Argolibiu
Parroquia Argolibio
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Argolibio (Spanien)
DEC
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: float Amieva
Provinz: Asturien Asturien
Comarca: Oriente (Comarca)
Koordinaten 43° 15′ N, 5° 7′ W43.251491948333-5.119432340Koordinaten: 43° 15′ N, 5° 7′ W
Höhe: 340 msnm
Fläche: 10,41 km²
Einwohner: 216 (2007 INE)
Bevölkerungsdichte: 20,75 Einwohner/km²
Postleitzahl: 33558
Gemeindenummer (INE): 33 03 0200
Nächster Flughafen: Flughafen Asturias - Flughafen Santander
Lage der Stadt

Argolibio (asturisch Argolibiu) ist ein Parroquia in der Gemeinde Amieva der autonomen Region Asturien.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der Ort mit seinen 216 Einwohnern (Stand 2007) hat eine Grundfläche von 10,41 km² und liegt auf 340 m über NN. Die Regierungshauptstadt der Gemeinde Amieva ist Sames und liegt 8 km von Argolibio entfernt. Der Fluss Sella (siehe auch Ribadesella) durchquert den Ort. Argolibio umfasst die

Weiler und Dörfer

Klima

Angenehm milde aber feuchte Sommer mit ebenfalls milden, in den Hochlagen auch strengen Wintern.

Naturerlebnisse

Die "wildromantische" Natur mit ihrer Mischung aus tiefen, urromantischen Tälern und den alpinen Regionen laden zu Wanderungen in weitgehend belassener Natur.

Sehenswürdigkeiten

Söhne und Töchter der Region

  • Cristóbal Ferrado García († 1673), Maler.
  • Bernaldo Alonso (genannt Tarrín), Schriftsteller (19. Jahrhundert).
  • Antonio Llanos Cortés, (1812 - 1871), Rechtsanwalt und Archäologe.
  • José Simón y Torre (1847 - 1909), Schriftsteller und Journalist, Vizepräsident der asturischen Abordnung in Madrid.

Quellen

  • Bevölkerungszahlen siehe INE
  • Postleitzahlen siehe [1]
  • Koordinaten und Höhenangaben siehe Google Earth

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argolibio — Saltar a navegación, búsqueda Argolibio Argolibiu Parroquia de España Entidad Parroquia  • País …   Wikipedia Español

  • Argolibio — Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/kein cod ine Gemeinde Amieva: Parroquia Argolibio Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Argolibio — (Argolibiu en asturiano) es lugar y una parroquia del concejo asturiano de Amieva, en España. En sus 10,41km² habitan un total de 219 personas (2004) repartidas entre las poblaciones de Argolibio, Camporriondi, Los Caneyones, Carmeneru, Ceneya,… …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”