Arguiñano
Karlos Arguiñano

Karlos Arguiñano (* 6. September 1948 in Beasain/Gipuzkoa im spanischen Baskenland) ist ein spanischer Koch und Unternehmer. Er ist bekannt durch seine Kochprogramme im spanischen Fernsehen und durch seine Auftritte in einigen spanischen Kinofilmen.

Karlos Arguiñano arbeitete nach seiner Schulausbildung zunächst bei dem Hersteller von Eisenbahnwaggons und Nahverkehrszügen CAF in seinem Heimatort Beasain, jedoch schon im Alter von 17 Jahren entschied er sich für den Besuch der Gastronomieschule Escuela de Hostelería del Hotel Euromar in Zarautz unter Luis Irizar.

1978 eröffnete er sein Hotelrestaurant in Zarautz, welches in einem burgähnlichen Gebäude untergebracht ist.

1992 gründete Arguiñano, ebenfalls in Zarautz, die Gastronomieschule Escuela de Cocina Aiala.

Karlos Arguiñano hat eine Vielzahl von Kochprogrammen im baskischen und spanischen Fernsehen präsentiert, auch hat er eine Reihe von Kochbüchern geschrieben. Mittlerweile verfügt er über eine eigene Produktionsfirma, Bainet, mit der er unter anderem am spanischen Fernsehsender La Sexta beteiligt ist.

Neben seinen Tätigkeiten als Koch und Produzent trat Arguiñano in den spanischen Kinofilmen Airbag, El Año Mariano und El Rey de la Granja auf.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karlos Arguiñano — Nombre real Karlos Arguiñano Urkiola Nacimiento 6 de septiembre de 1948 (63 años) Beasain …   Wikipedia Español

  • Karlos Arguiñano — Urkiola[1] , né le 6 septembre 1948 à Beasain, dans la province du Guipuscoa au pays basque, est un cuisinier, professeur de gastronomie, écrivain, présentateur de télévision, acteur et entrepreneur espagnol. Il participe aussi aux jurys Gourmet… …   Wikipédia en Français

  • Eva Arguiñano — Saltar a navegación, búsqueda Eva Arguiñano Urkiola (Beasáin, País Vasco, España; 1960) es una cocinera y presentadora de televisión. Actualmente trabaja para la cadena de televisión LaSexta en el programa Hoy cocinas tú. Su especialidad son los… …   Wikipedia Español

  • Karlos Arguiñano — Infobox Chef name = Karlos Arguiñano caption = birthdate = birth date and age|1948|9|6|mf=y birthplace = Beasain, Gipuzkoa, Spain deathdate = deathplace = style = New Basque cuisine education = Escuela de Hostelería del Hotel Euromar restaurants …   Wikipedia

  • Karlos Arguiñano — (* 6. September 1948 in Beasain/Gipuzkoa im spanischen Baskenland) ist ein spanischer Koch und Unternehmer. Er ist bekannt durch seine Kochprogramme im spanischen Fernsehen und durch seine Auftritte in einigen spanischen Kinofilmen. Karlos… …   Deutsch Wikipedia

  • Pension Carlos Arguiñano — (Calamocha,Испания) Категория отеля: Адрес: Teruel, 5, 44200 Calamocha, Ис …   Каталог отелей

  • Zarauz — Zarautz Zarauz …   Wikipedia Español

  • Sidrerie — Die baskische Küche ist die regionale Küche des Baskenlandes. Sie weist Elemente aus der spanischen und der französischen Küche auf. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenschaften 2 Mahlzeiten 3 Gerichte aus dem Baskenland 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Sidrería — Die baskische Küche ist die regionale Küche des Baskenlandes. Sie weist Elemente aus der spanischen und der französischen Küche auf. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenschaften 2 Mahlzeiten 3 Gerichte aus dem Baskenland 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Beasain — Drapeau Blason …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”