Argyronissos

Argyronissos (griechisch: Αργυρόνησος - "Silberinsel") ist eine zurzeit unbewohnte Insel in der griechischen Ägäis. Die Insel liegt zwischen Kanatadika an der Nordküste von Euböa und dem Festland bei Achillion, sie ist 240.000 m² groß. Herausragendste Landmarke auf der Insel ist der 1899 erbaute Leuchtturm.

39.00833333333323.077Koordinaten: 39° 0′ 30″ N, 23° 4′ 12″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argyronissos — (Greek: Αργυρόνησος silver island ) is an uninhabited island in the Aegean Sea. The island lies between Kanatadika on Euboea and the mainland near Achillion. It is 240,000 metres large. The most prominent landmark on the island is the lighthouse… …   Wikipedia

  • Argironisos — Argyronissos (griechisch: Αργυρόνησος Silberinsel ) ist eine zurzeit unbewohnte Insel in der griechischen Ägäis. Die Insel liegt zwischen Kanatadika an der Nordküste von Euböa und dem Festland bei Achillion, sie ist 240.000 m² groß.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von unbewohnten Inseln und Inselgruppen (Atlantischer Ozean) — In die Liste von unbewohnten Inseln und Inselgruppen (Atlantischer Ozean) gehören nur im Atlantischen Ozean (und seiner Nebenmeere) gelegene Inseln oder Inselgruppen, die entweder noch nie von Menschen bewohnt waren oder seit längerer Zeit nicht… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”