Ariadnefaden
Niccolo Bambini: Ariadne und Theseus

Der Ariadnefaden war der griechischen Mythologie zufolge ein Geschenk der Prinzessin Ariadne, Tochter des Königs Minos, an Theseus. Mit Hilfe des Fadens fand Theseus den Weg durch das Labyrinth, in dem sich der Minotauros befand. Nachdem Theseus den Minotauros getötet hatte, konnte er mit Hilfe des Fadens das Labyrinth wieder verlassen. Der Hinweis für die Verwendung des Fadens stammte von Daidalos (deutsch: Dädalus), der auch das Labyrinth entworfen hatte.

Wenn man ein Labyrinth betritt und von Beginn an einen Faden abrollt, um so seine zurückgelegte Strecke zu markieren, kann man jederzeit ohne Probleme zum Eingang zurückfinden, indem man einfach dem Faden wieder zurück folgt. Praktisch wird dies bei der Erforschung von Höhlen, vor allem beim Höhlentauchen angewendet.

Auf dieser Geschichte beruht möglicherweise auch die Redewendung Jemand hat den Faden verloren: Das bedeutet, dass jemand eine Argumentationskette nicht zu Ende führen kann oder sich nicht mehr erinnert, was er zuletzt gesagt hat.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ariadnefaden — Sm Lösungsweg erw. bildg. (17. Jh.) Onomastische Bildung. Nach der griechischen Mythologie gibt Ariadne, die Tochter des kretischen Königs Minos, dem athenischen Prinzen Theseus ein Knäuel, das er beim Gang durch das Labyrinth des Minotaurus… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ariadnefaden — Ari|ạd|ne|fa|den 〈m. 4u〉 Hilfe aus der Wirrnis, Leitfaden [nach der grch. Sage von Ariadne] * * * Ari|ạd|ne|fa|den, der; s [nach der griech. Sagengestalt Ariadne, die Theseus ein Wollknäuel gibt, das ihn aus dem Labyrinth wieder herausführt]… …   Universal-Lexikon

  • Ariadnefaden — A|ri|ạd|ne|fa|den 〈m.; Gen.: s; Pl.: unz.〉 rettendes Mittel, Hilfe aus der Wirrnis, Leitfaden [Etym.: nach der grch. Sage von Ariadne] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ariadnefaden — Ari|ad|ne|fa|den der; s <nach der sagenhaften kretischen Königstochter, die Theseus mit einem Wollknäuel den Rückweg aus dem Labyrinth ermöglichte> etwas, was aus einer verworrenen Lage heraushilft …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ariadnefaden — Ari|ạd|ne|fa|den, der; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fäden — Garnspulen Paketschnur …   Deutsch Wikipedia

  • Faden — Garnspulen Paketschnur …   Deutsch Wikipedia

  • Boskett-Irrgarten — Irrgarten im Park Schönbusch Irrgarten im Großen Garten von Hannover Herrenhausen …   Deutsch Wikipedia

  • Celtic — Celtic+ , beziehungsweise Celtic (Kinloch Rannoch) waren zwei Aktionen des deutschen Künstlers Joseph Beuys (1921–1986) in Zusammenarbeit mit dem dänischen Musiker und Fluxus Komponisten Henning Christiansen, welche als „Fluxustheater“ bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Der Sturz des Ikarus — Dädalus und Ikarus, Relief in der Villa Albani (Rom) Ikarus (bekannt auch unter seinem latinisierten Namen Icarus, griechisch Íkaros) war in der griechischen Mythologie der Sohn des Dädalus (griechisch: Daidalos; lateinisch: Daedalus). Beide… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”