Arian Leka

Arian Leka (* 1966 in Durrës) ist ein albanischer Schriftsteller.

Nach Abschluss des Gymnasiums wurde Leka zunächst Musiker. Er ist klassisch ausgebildeter Flötist und er spielt auch heute gelegentlich bei öffentlichen Konzerten. Später studierte er albanische Sprach- und Literaturwissenschaft in Tirana und neue europäische Literatur in Florenz.

Arian Leka lebt und arbeitet in Tirana. Er hat bisher (2009) mehrere Lyrikbände, Erzählungen und einen Roman veröffentlicht. Ferner ist er als Übersetzer aus dem Italienischen tätig. In seiner Heimatstadt Durrës begründete er das Lyrikfestival Poeteka, aus dem die gleichnamige Literaturzeitschrift hervorging, deren Chefredakteur und Herausgeber er ist.

Kurzgeschichten und Gedichte Lekas wurden außerhalb Albaniens in verschiedenen Anthologien veröffentlicht, u.a. auf Englisch, Deutsch und Italienisch sowie in serbo-kroatischer Sprache. Im März 2009 las Leka auf der Leipziger Buchmesse aus seinen Werken.

Werke

  • Ky vend i qetë ku s'ndodh asgjë. (1994) Kurzgeschichten
  • Veset e të vdekurve (1997) Roman
  • Gjarpri i shtëpisë (2002) Novelle
  • Anija e gjumit (2000) Gedichte
  • Strabizëm (2004) Gedichte

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arian Leka — (né en 1966 à Durrës) est un écrivain albanais. Biographie Né à Durrës, un port albanais, et résidant à Tirana, Arian Leka se destine d abord à la musique (il est flûtiste de formation classique), il a fait des études de littérature albanaise et… …   Wikipédia en Français

  • Arian — ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung des Namens Der Name Arian kommt in verschiedenen Kulturen mit unterschiedlichen Bedeutungen vor: Albanisch: Unser Gold, hier auch in der Schreibweise Arjan oder Arijan[1] Persisch und in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lei–Lem — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Tirana — Die folgenden Listen enthalten in Tirana geborene sowie zeitweise dort lebende Persönlichkeiten chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Tirana geborene… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich-Böll-Haus — Das Heinrich Böll Haus in Langenbroich (Gemeinde Kreuzau) im Kreis Düren (Nordeifel) ist das ehemalige Sommerhaus des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Heinrich Böll und seiner Familie. Es dient seit seiner Einweihung am 9. Juni 1991 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Jovan Nikolaidis — (* 11. Juli 1950 in Ulcinj) ist ein montenegrinischer Schriftsteller, Verleger und Kulturaktivist. Er engagiert sich intensiv für den kulturellen Dialog zwischen den Literaten Montenegros und den Schriftstellern in den Nachbarländern Kroatien,… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Filipino Americans — This is a list of Filipino Americans, who are famous, have made significant contributions to the American culture, politics, and society. Also includes those with notable mentions in the American media.To be included in this list, the person must …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”