Ariane Ehrat

Ariane Ehrat (* 17. Februar 1961 in Schaffhausen) ist eine ehemalige Schweizer Skirennfahrerin.

Bei den Olympischen Spielen 1984 in Sarajevo verpasste sie das Podest nur knapp und wurde Vierte in der Abfahrt. Ein Jahr später gewann sie bei der Ski-WM in Santa Caterina, zeitgleich mit Katharina Gutensohn und hinter Michela Figini, die Silbermedaille in der Abfahrt. Im Skiweltcup konnte sie nie ein Rennen gewinnen. Insgesamt erreichte sie in Abfahrt und Super-G drei Podestplätze und neun weitere Platzierungen unter den besten Zehn.

Seit ihrem Rücktritt ist sie im Marketing tätig. Ab 1989 war sie Marketingchefin der Tourismusdestination „Alpenarena“ (Flims-Laax-Falera). Im Juni 2004 wurde sie Leiterin der Abteilung „Kommunikation und Marketing“ von Schweizer Radio DRS. Seit 1. Januar 2008 ist sie CEO von Engadin-St. Moritz-Tourismus.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ariane Ehrat — Ariane Ehrat, née le 17 février 1961 à Schaffhouse, est une ancienne skieuse alpine suisse, spécialiste de la descente. Sommaire 1 Carrière sportive 1.1 Championnats du monde 1.2 Coupe du monde …   Wikipédia en Français

  • Ariane Ehrat — (born February 17, 1961 in Schaffhausen) is a former Swiss alpine skier …   Wikipedia

  • Ariane — is a feminine name. It is a French translation of the Greek name Ariadne. Ariane is also an historical region in Asia (see Ariana, Aria).;People named Ariane * Princess Ariane of the Netherlands * Ariane Ehrat, a Swiss alpine skier * Ariane… …   Wikipedia

  • Ariane (Vorname) — Ariane ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Weiteres …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrat — ist der Name folgender Personen: Ariane Ehrat (* 1961), Schweizer Skirennfahrerin Sandro Ehrat (* 1991), Schweizer Tennisspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • Ariana (Name) — Ariane ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Weiteres 5 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • 17. Feber — Der 17. Februar ist der 48. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 317 Tage (in Schaltjahren 318 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1983 — Die Saison 1982/1983 des Alpinen Skiweltcups begann am 5. Dezember 1982 in Pontresina (Männer) bzw. am 7. Dezember in Val d Isère (Frauen) und endete am 21. März 1983 in Furano. Bei den Männern wurden 32 Rennen ausgetragen (11 Abfahrten, 3 Super… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1983/Resultate Damen — Die Saison 1982/1983 des Alpinen Skiweltcups begann am 5. Dezember 1982 in Pontresina (Männer) bzw. am 7. Dezember in Val d Isère (Frauen) und endete am 21. März 1983 in Furano. Bei den Männern wurden 32 Rennen ausgetragen (11 Abfahrten, 3 Super… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1983/Resultate Herren — Die Saison 1982/1983 des Alpinen Skiweltcups begann am 5. Dezember 1982 in Pontresina (Männer) bzw. am 7. Dezember in Val d Isère (Frauen) und endete am 21. März 1983 in Furano. Bei den Männern wurden 32 Rennen ausgetragen (11 Abfahrten, 3 Super… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”