Ariaramna

Ariaramna ist:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ariaramna I. — Ariaramna I. (altpersisch Aryau ramna, babylonisch Ariaramna, elamisch Harriyaraumna, griechisch Ariaramnes; * vor 645 v. Chr.[1]) war der dritte König des altpersischen Achämenidenreichs. Er war Sohn und Nachfolger des Königs Teispes und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ariaramna II. — Ariaramna II. / Ariaramnes II. / Ariamnes II. († um 225 v. Chr.) war von etwa 255 bis ca. 225 v. Chr. Herrscher von Kappadokien. Sein Name bedeutet: Die Arier befriedend. Ariaramna II. war der älteste von drei Söhnen des Ariarathes II. Durch eine …   Deutsch Wikipedia

  • Ariaramna (Kappadokien) — Ariaramna / Ariaramnes / Ariamnes († um 225 v. Chr.) war von etwa 255 bis ca. 225 v. Chr. Herrscher von Kappadokien. Sein Name bedeutet: Die Arier befriedend. Ariaramna war der älteste von drei Söhnen des Ariarathes II. Durch eine geschickte… …   Deutsch Wikipedia

  • Ariaramnes I. — Ariaramna I. (altpersisch Aryau ramna, babylonisch Ariaramna, elamisch Harriyaraumna, griechisch Ariaramnes; * vor 645 v. Chr.[1]) war der dritte König des altpersischen Achämenidenreichs. Er war Sohn und Nachfolger des Königs Teispes und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ariamnes von Kappadokien — Ariaramna ist der Name des 3. achämenidischen Königs: Ariaramna I. der Name des Herrschers von Kappadokien: Ariaramna II …   Deutsch Wikipedia

  • Ariaramnes — Ariaramna ist der Name des 3. achämenidischen Königs: Ariaramna I. der Name des Herrschers von Kappadokien: Ariaramna II …   Deutsch Wikipedia

  • Ariaramnes II. — Ariaramna II. / Ariaramnes II. / Ariamnes II. († um 225 v. Chr.) war von etwa 255 bis ca. 225 v. Chr. Herrscher von Kappadokien. Sein Name bedeutet: Die Arier befriedend. Ariaramna II. war der älteste von drei Söhnen des Ariarathes II. Durch eine …   Deutsch Wikipedia

  • Tschischpisch — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der achämenidischen Könige — Die Liste der achämenidischen Könige Reichs enthält alle Herrscher der altpersischen Dynastie der Achämeniden von 685 v. Chr. bis 330 v. Chr. auf. Inhaltsverzeichnis 1 Chronologische Regierungsfolge der Achämeniden 2 Stammtafel der Achämeniden 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Teispes — …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”