Ariaramnes I.

Ariaramna I. (altpersisch Aryau-ramna, babylonisch Ariaramna, elamisch Harriyaraumna, griechisch Ariaramnes; * vor 645 v. Chr.[1]) war der dritte König des altpersischen Achämenidenreichs. Er war Sohn und Nachfolger des Königs Teispes und regierte ab 640 v. Chr. Sein Name bedeutet: Die Arier befriedend.

Inhaltsverzeichnis

Sein Leben

Sein Vater Teispes hatte zuvor das Herrschaftsgebiet für seine beiden Söhne geteilt. Während Kyros I. Anschan erhielt, wurde Ariaramna I. Parsumasch zugewiesen. Von den ursprünglich 12 Stämmen unter Teispes umfasste das Gebiet von Ariaramna I. noch 10 Stämme.

Nach der Eroberung durch den medischen König Kyaxares II. war Ariaramna I. nicht gewillt, als Vasallenkönig zu fungieren. Er wurde daher von Kyaxates II. seines Amtes enthoben. Kyros I. wurde in diesem Zusammenhang sein ehemaliges Herrschaftsgebiet zur Verwaltung übergeben. Über die Tätigkeiten von Ariaramnas Sohn Arschama I. sind keine Einzelheiten bekannt.

Anmerkungen

  1. Kyaxares II. wurde 625 v. Chr. zum medischen König ernannt. Zu diesem Zeitpunkt wurde Ariaramna I. abgesetzt und musste daher zumindest 20 Jahre alt gewesen sein (wenn nicht älter).

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ariaramnes — Saltar a navegación, búsqueda Ariaramnes (persa antiguo: Aryāramna; griego: Ἀριαράμνης) era el bisabuelo del rey persa Darío I, y un miembro de la dinastía Aqueménida. De acuerdo a la Inscripción de Behistún de Darío, era uno de los hijos de… …   Wikipedia Español

  • Ariaramnes — ▪ king of Persia also spelled  Ariyaramna  flourished 7th century BC       early Achaemenid king of Persia (reigned c. 640–c. 615).       The son of the previous king, Teispes, Ariaramnes ruled over Persis (modern Fārs, in southwestern Iran); his …   Universalium

  • Ariaramnes — Ariaramna ist der Name des 3. achämenidischen Königs: Ariaramna I. der Name des Herrschers von Kappadokien: Ariaramna II …   Deutsch Wikipedia

  • Arschama I. — Arschama I. / Aršama I. / Arsames I. (altpersisch Aršama, neupersisch ارشام, babylonisch Aršamma, elamisch Iršama; * um 630 v. Chr.) gehörte zum Stamm der Achämeniden. Arschama I. war Vater von Hystaspes und Sohn des Ariaramna I.. Sein Name… …   Deutsch Wikipedia

  • Aršama I. — Arschama I. / Aršama I. / Arsames I. (altpersisch Aršama, babylonisch Aršamma, elamisch Iršama; * um 630 v. Chr.) gehörte zum Stamm der Achämeniden. Arschama I. war Vater von Hystaspes und Sohn des Ariaramna I.. Sein Name bedeutet: Heldenstark.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyrus I — (Old Persian Kuruš) or Cyrus I of Anshan, was King of Anshan in Persia from c. 600 to 580 BC or, according to others, from c. 652 to 600 BC. He should not be confused with his famous grandson Cyrus the Great, also known as Cyrus II. His name in… …   Wikipedia

  • Bagadates I — (minted 290 280 BCE) wears the satrapal headdress, the kyrbasia,[1] with standing earflaps and a neck guard[2] Bagadates I (from the Old Iranian Baga data, Given by the gods ) …   Wikipedia

  • Ariaramna I. — Ariaramna I. (altpersisch Aryau ramna, babylonisch Ariaramna, elamisch Harriyaraumna, griechisch Ariaramnes; * vor 645 v. Chr.[1]) war der dritte König des altpersischen Achämenidenreichs. Er war Sohn und Nachfolger des Königs Teispes und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyrus I of Anshan — Cyrus I (Old Persian Kuruš ), was King of Anshan from c. 600 to 580 BC or, according to others, from c. 652 to 600 BC. His name in Modern Persian is کوروش, while in Greek he was called Κύρος .Cyrus was an early member of the Achaemenid dynasty.… …   Wikipedia

  • Ciro I — (persa antiguo Koroush), rey de Anshan desde el año 600 al 580 a. C., o según otros desde 652 al 600 a. C. Su nombre en persa moderno es کوروش, mientras que en griego fue llamado Κύρος. Ciro fue uno de los primeros miembros de …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”