Ariel (Waschmittel)
Logo von Ariel
In den USA ist das Produkt als Tide bekannt

Ariel ist eine Marke für Waschmittel[1], die seit den 1960er Jahren auf dem deutschen Markt vertreten ist, und eines der meistverkauften Waschmittel Europas. Hersteller ist Procter & Gamble.

Im Jahr 1966 erschien Ariel mit der Ariel-Trommel unter dem Slogan „Ariel zum Reinweichen“ erstmals auf dem deutschen Markt. Das erste Vollwaschmittel folgte 1968. Mit ihm tauchte auch Klementine erstmals auf deutschen Bildschirmen auf – für die folgenden 18 Jahre wurde sie mit ihrer weißen Latzhose und dem Slogan „Nicht nur sauber, sondern porentief rein“ zur Waschmittel-Werbeikone auf dem deutschen Markt. Klementines Latzhose sowie ihre Mütze waren kurzzeitig im Haus der Geschichte in Bonn zu sehen und sind heute im Deutschen Werbemuseum ausgestellt.

Seit den 1970er Jahren gibt es Ariel für die Hauptwäsche bis 60 Grad. Später wurden Waschpulver mit multifunktionellen Inhaltsstoffen (Ariel Futur / Futur Color) sowie Nachfüllpacks oder Dosierhilfen entwickelt.

Weitere Entwicklungen sind der Ariel Pocket, ein Fleckenstift für die Handtasche, und Ariel kalt-aktiv, das dank besonderer Enzyme auch bei niedrigen Temperaturen ab 20 Grad reinigen soll. Begründung für diese Entwicklung ist eine von Ariel beim Öko-Institut in Auftrag gegebene Studie, in der dem Waschen bei niedrigen Temperaturen ein großes Energiesparpotenzial bescheinigt wurde[2].

Ariel Color & Style Compact wurde in den Jahren 2004 und 2007 bei Stiftung Warentest Testsieger im Vergleichstest von Waschmitteln[3][4]. Im Jahre 2009 kritisierte die Stiftung Warentest allerdings das Angebot verschiedener Packungsgrößen des Flüssigwaschmittels Ariel Klassik als verwirrend: In gleich geformten und sich lediglich im Etikettaufdruck unterscheidenden Flaschen werden drei verschiedene Mengeninhalte angeboten[5].

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Markenregister
  2. Presseportal
  3. Pressemeldung procterundgamble
  4. Stiftung Warentest 2007
  5. Stiftung Warentest 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ariel — (hebr. „Feuerherd Gottes“) steht für: Ariel (Engel), ein Engel Ariel (Vorname), ein Vorname Ariel (Luftgeist), eine literarische Figur in Shakespeares Der Sturm, Goethes Faust II und Alexander Popes Der Lockenraub Ariel (Lyrik), ein Gedicht und… …   Deutsch Wikipedia

  • Waschmittel — Unter dem Sammelbegriff Waschmittel werden Gemische verschiedener Substanzen in flüssiger, gelartiger oder pulverförmiger Art bezeichnet, die zum Reinigen von Textilien verwendet werden. Sie enthalten waschaktive Substanzen, welche in der Lage… …   Deutsch Wikipedia

  • Tide (Waschmittel) — Logo von Ariel In den USA ist das Produkt als Tide bekannt Ariel ist eine Waschmittel Marke, die seit den 1960er Jahren auf dem deutschen Markt ist und zu den meistverkauften Waschmitteln Europas gehört. Hersteller ist …   Deutsch Wikipedia

  • Muzicant — Ariel Muzicant (* 1952 in Haifa, Israel) ist Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG), Präsident der Bnai Brith Loge Zwi Perez Chajes[1] und einer der Initiatoren der Zwi Perez Chajes Schule. Muzicant lebt seit seinem vierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Gamble & Procter — The Procter Gamble Company Unternehmensform Corporation[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Mr. Proper — The Procter Gamble Company Unternehmensform Corporation[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Olay — The Procter Gamble Company Unternehmensform Corporation[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Old Spice — The Procter Gamble Company Unternehmensform Corporation[1] …   Deutsch Wikipedia

  • P&G — The Procter Gamble Company Unternehmensform Corporation[1] …   Deutsch Wikipedia

  • P & G — The Procter Gamble Company Unternehmensform Corporation[1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”