Arionidae
Wegschnecken
Spanische Wegschnecke (Arion lusitanicus)

Spanische Wegschnecke (Arion lusitanicus)

Systematik
Unterklasse: Orthogastropoda
Überordnung: Heterobranchia
Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata)
Unterordnung: Landlungenschnecken (Stylommatophora)
Überfamilie: Arionoidea
Familie: Wegschnecken
Wissenschaftlicher Name
Arionidae
Gray 1840

Die Familie der Wegschnecken (Arionidae) gehört zur Ordnung der Lungenschnecken.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Wegschnecken haben wie alle Nacktschnecken im Laufe der Evolution ihr Schneckengehäuse weitgehend abgelegt (Schalenreduktion). Vom Gehäuse ihrer Vorfahren sind nur noch Kalkkörnchen oder Kalkplättchenübrig geblieben, die vom Mantel überdeckt sind und phylogenetisch den Rest des ursprünglichen Schneckengehäuses darstellen. Lediglich die Gattung Binneya besitzt noch ein kleines, ohrförmiges, aufgerolltes und extern liegendes Gehäuse. Der Mantel bedeckt nur den vorderen Teil des Körpers. Das Atemloch (Pseumostom) sitzt etwas vor der Mitte des Mantels auf der rechten Seite. Die Fußsohle ist ungeteilt oder auch dreigeteilt. Eine Schleimdrüse am Hinterende des Fußes kann vorhanden sein der fehlen. Der Schleim, den die Wegschnecken absondern, bindet Wasser und schützt so den Körper vor Austrocknung. Gleichzeitig dient er auch zur Abwehr von Fressfeinden; er macht manche Arten fast ungeniessbar. Je nach Art kann der Schleim auch gefärbt sein. Bei Bedrohung können die Tiere die Muskulatur zusammenziehen (kontrahieren). Durch den Gegendruck des Blutes wird dann der stark geschrumpfte Körper zäh und hart. Die Wegschnecken können sich einrollen.

Alle Arten sind Hermaphroditen (Zwitter), die sich in Extremsituationen auch selbst befruchten können.

Unterscheidungsmerkmale

Im Unterschied zu der Familie der Egelschnecken befindet sich das Atemloch vom Kopf aus betrachtet vor der Mitte des Mantelschildes. Bei den Egelschnecken befindet es sich hinter der Mitte des Mantelschildes. Die Egelschnecken haben im Gegensatz zu den Wegschnecken ein kielförmiges Hinterteil, das bis etwa zur Rückenmitte reicht. Sie können sich nicht wie die Wegschnecken einrollen.

Systematik

Die Familie Arionidae ist in ihrem Umfang stark eingeschränkt worden und enthält daher im Vergleich zum früheren Umfang nur noch wenige Gattungen:

  • Arion Férussac, 1819 (mit fünf Untergattungen A. (Arion) Férussac, 1819, A. (Carinarion) Hesse, 1926, A. (Mearion) Hesse, 1926, A. (Microarion) Hesse, 1926 und A. (Kobeltia) Seibert, 1873)
  • Binneya Cooper, 1863 (mit zwei Untergattungen: Binneya (Binneya) Cooper, 1863 und Binneya (Allothyra) Pilsbry, 1948)
  • Geomalacus Allman 1843 (mit zwei Untergattungen Geomalacus (Geomalacus) Allman, 1843 und Geomalacus (Arrudia) Pollonera, 1890)
  • Hemiphillia Bland & Binney, 1874
  • Ichnusarion Pollonera, 1890
  • Letourneuxia Bourguignat, 1866
  • Nipponarion Yamaguchi & Habe, 1955
  •  ?Gliabates Webb, 1959

Literatur

  • Kerney MP et.al., Die Landschnecken Nord- und Mitteleuropas, Hamburg 1983.
  • Buse L, Godan D, Nacktschnecken - Auf leisen Sohlen durch die Welt, Georgsmarienhütte 1999.
  • Pinceel J et.al., Extreme mtDNA divergences in a terrestrial slug (Gastropoda, Pulmonata, Arionidae): accelerated evolution, allopatric divergence and secondary contact., in J Evol Biol., 18/2005, S.1264-80. PMID 16135122
  • Reise H et.al., Penis-biting slugs: wild claims and confusions, in Trends in Ecology & Evolution, 17/2002, S.163.
  • Arkadij A. Schileyko: Treatise on Recent terrestrial pulmonate molluscs, Part 15 Oopeltidae, Anadenidae, Arionidae, Philomycidae, Succineidae, Athoracophoridae. Ruthenica, Supplement 2: 2049-2210, Moskau 2007 ISSN 0136-0027

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arionidae — ? Arionidae Arion ater …   Википедия

  • Arionidae — Arionidae …   Wikipédia en Français

  • Arionidae — Taxobox name = Arionidae image width = 240px image caption = Arion lusitanicus regnum = Animalia phylum = Mollusca classis = Gastropoda ordo = Pulmonata superfamilia = Arionoidea familia = Arionidae subdivision ranks = Genera subdivision =see… …   Wikipedia

  • Wegschnecken — Spanische Wegschnecke (Arion vulgaris) Systematik Unterklasse: Orthogastropoda Überordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Wegschnecke — Wegschnecken Spanische Wegschnecke (Arion lusitanicus) Systematik Unterklasse: Orthogastropoda …   Deutsch Wikipedia

  • Arionoidea — Bananenschnecke (Ariolimax columbianus) Systematik Klasse: Schnecken (Gastropoda) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Black slug — Taxobox name = Black slug image width = 250px status = NE regnum = Animalia phylum = Mollusca classis = Gastropoda ordo = Pulmonata familia = Arionidae genus = Arion species = A. ater binomial = Arion ater binomial authority = (Linnaeus, 1758)The …   Wikipedia

  • Garten-Wegschnecke — (Arion hortensis) Systematik Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Arion fuscus — Taxobox name = Arion fuscus image caption = Arion fuscus from the Czech Republic status = NE regnum = Animalia phylum = Mollusca classis = Gastropoda ordo = Pulmonata familia = Arionidae genus = Arion species = A. fuscus binomial = Arion fuscus… …   Wikipedia

  • Alpen-Wegschnecke — (Arion obesoductus) Systematik Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”