Aris Tatarounis
Basketballspieler
Aris Tatarounis
Aris Tatarounis.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 4. Mai 1989
Geburtsort Athen, Griechenland
Größe 192 cm
Position Point Guard
Vereinsinformationen
Verein GriechenlandGriechenland Ionikos Neas Filadelfias
Liga A2 Ethniki
Trikotnummer  ?
Vereine als Aktiver
bis 0 2005 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen (Jugend)
2005-2006 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2006-2007 GriechenlandGriechenland Pangrati Athen
2007-2008 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2008-2009 GriechenlandGriechenland Panelefsiniakos
seit 0 2009 GriechenlandGriechenland Ionikos Neas Filadelfias

Aris Tatarounis (griechisch Άρης Ταταρούνης, * 4. Mai 1989 in Athen, Griechenland) ist ein griechischer Basketballspieler der bei einer Körpergröße von 1,92 m auf der Position des Point Guard spielt.

Aris Tatarounis begann seine Karriere in der Jugendabteilung des griechischen Rekordmeisters Panathinaikos Athen wo er bis 2005 spielte. Nach großen Verletzungssorgen bei der Herren-Abteilung des Vereins zu Beginn der Saison 2005/2006, erhielt Tatarounis einen Profivertrag und spielte bis zum Ende der Saison bei der ersten Mannschaft. Nach dem Gewinn des Double wechselte Tatarounis zu Pangrati Athen wo er für eine Saison in der zweiten griechischen Liga unter Vertrag stand. 2007 kehrte Tatarounis zu Panathinaikos Athen zurück. In der folgenden Saison konnte Tatarounis ein weiteres Mal das griechische Double gewinnen und spielte erstmals in der ULEB Euroleague. Seit 2009 spielt er bei Ionikos Neas Filadelfias.

Erfolge


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aris Tatarounis — Infobox Euroleague Player image size = caption = Tatarounis in the background. league = Greek League Euroleague position = Point guard nickname = height ft = 6 height in = 3.75 weight lb = 200 team = Panathinaikos BC number = 16 nationality =… …   Wikipedia

  • Tatarounis — Aris Tatarounis Spielerinformationen Geburtstag 4. Mai 1989 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ta — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Panathinaikos B.C. — Main article: Panathinaikos Panathinaikos B.C. Nickname The Shamrock The Greens Six Starred Leagues Greek Championship …   Wikipedia

  • May 4 — << May 2011 >> Su Mo Tu We Th Fr Sa 1 2 3 4 5 …   Wikipedia

  • Euroleague 2008-09 Rosters — Euroleague 2008 09 team rosters:*Air Avellino (Italy): Travis Best (USA), Drake Diener (USA), Chris Warren (USA), Pete Lisicky (USA), Tamar Slay (USA), Eric Williams (USA), Marko Tušek (Slovenia), Nikola Radulović (Croatia), Antonio Porta… …   Wikipedia

  • Panathinaikos (basket-ball) — Panathinaïkos (basket ball) Panathinaïkós Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

  • Panathinaikos BC — Panathinaïkos (basket ball) Panathinaïkós Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

  • Panathinaïkos (basket ball) — Panathinaïkós Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

  • Panathinaïkos BC — Panathinaïkos (basket ball) Panathinaïkós Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”