Arisdorf
Arisdorf
Wappen von Arisdorf
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Basel-Landschaft
Bezirk: Liestalw
Gemeindenummer: 2821i1f3f4
Postleitzahl: 4422
Koordinaten: (624605 / 262524)47.5137.76525345Koordinaten: 47° 30′ 47″ N, 7° 45′ 55″ O; CH1903: (624605 / 262524)
Höhe: 345 m ü. M.
Fläche: 9.99 km²
Einwohner: 1588 (31. März 2011)[1]
Website: www.arisdorf.ch
Ortspanorama

Ortspanorama

Karte
Deutschland Kanton Aargau Kanton Basel-Stadt Kanton Solothurn Kanton Solothurn Bezirk Arlesheim Bezirk Laufen Bezirk Sissach Bezirk Waldenburg Arisdorf Augst Bubendorf BL Frenkendorf Füllinsdorf Giebenach Hersberg Lausen BL Liestal Lupsingen Pratteln Ramlinsburg Seltisberg ZiefenKarte von Arisdorf
Über dieses Bild
w

Arisdorf (Baseldeutsch: Aschdef [ˈɑːʃdəf]) ist eine politische Gemeinde im Bezirk Liestal des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Arisdorf liegt auf 345 m ü.M. in der Nähe der Autobahnausfahrt Arisdorf der A2 (Schweiz) und des Arisdorftunnels. Zur Gemeinde gehört auch der Weiler Basel-Olsberg, welches durch den Violenbach von Aargau-Olsberg getrennt wird. Arisdorf ist durch die PostAuto-Linie 83 vom Kantonshauptort Liestal und von Augst/Pratteln erschlossen. Seine Nachbargemeinden sind Giebenach, Füllinsdorf, Liestal, Hersberg, sowie die Aargauer Gemeinden Magden und Olsberg.

Wappen

Goldener Hintergrund und ein schwarzer Bär stehend auf rotem Dreiberg. Dies ist das Siegel der letzten adligen Dorfbesitzer, der Herren von Bärenfels.

Geschichte

1154 wurde das Dorf des Arnold (Arnolsdorf) erstmals erwähnt. 1300 gelangete das Dorf von den Frohburgern an die Herren von Thierstein. 1446 hatten die Herren von Bärenfels das ganze Dorf aufgekauft. 1532 verkauften sie es an die Stadt Basel. 1798 war Arisdorf der Ausgangspunkt für die Basler Revolution, die den Landschäftler Untertanen die Gleichberechtigung mit der Stadt brachte.

1882 wurde die bisher selbstständige Gemeinde Olsberg BL mit Arisdorf fusioniert.

Wirtschaft

Arisdorf ist ein ausgesprochenes Bauerndorf mit auffallend vielen Kirsch- und Apfelbäumen.

Sehenswürdigkeiten

  • Spätgotische Kirche von 1595 mit dem aus dem Jahr 1849 ersten harmonischen Geläute (dreistimmig) im Baselland.
  • Alte Mühle
  • Altes Pfarrhaus mit den 1798 in die südliche Laubenstütze eingeritzten Symbolen der Französischen Revolution.

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Arisdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Canton of Basel-Land Statistics, Wohnbevölkerung nach Nationalität und Konfession per 31. März 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arisdorf — Vue d ensemble de la commune. Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Arisdorf — Saltar a navegación, búsqueda Arisdorf Escudo …   Wikipedia Español

  • Arisdorf — Arisdorf, Dorf im Schweizercanton Solothurn, mit zwei Schwefelquellen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arisdorf — Infobox Swiss town subject name = Arisdorf municipality name = Arisdorf municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Basel Country iso code region = CH BL district = Liestal lat d=47|lat m=31|lat… …   Wikipedia

  • Arisdorf — Original name in latin Arisdorf Name in other language State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 47.51323 latitude 7.76515 altitude 349 Population 1538 Date 2013 03 01 …   Cities with a population over 1000 database

  • Olsberg BL — Arisdorf Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Bezirk: Liestal …   Deutsch Wikipedia

  • Bärenfels (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Bärenfels zu Basel Bärenfels (auch Baerenfels) ist der Name zweier Adelsgeschlechter. Das eine ist das vom Ende des 13. Jahrhunderts an bezeugte ritterbürtiges Basler Geschlecht, das über mehrere Generationen das Schultheißenamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Canton de Bâle — 47°33′N 7°34′E / 47.55, 7.567 Canton de Bâl …   Wikipédia en Français

  • Bezirk Liestal — Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Liestal BFS Nr.: 1303 Fläche: 85.83 km² Einwohner: 56897 (2008) Bevölkerungsdichte: 662.9 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Liesthal — Liestal Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Bezirk: Liestal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”