Aristaios
Statue des Aristaios; François-Joseph Bosio, 1812.

Aristaios (griechisch Ἀρισταῖος, lateinisch Aristaeus) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Gottes Apollon und der Nymphe Kyrene. Er gilt als derjenige, der den Menschen beibrachte, den Ölbaum zu nutzen, Imkerei zu betreiben, Käse herzustellen, richtig zu jagen und die Felder zu bebauen. Daher kommen auch seine zwei Beinamen Agreos (ich jage) und Nomius (ich weide).

Inhaltsverzeichnis

Leben und Legenden

Apollon soll den kleinen Aristaios zunächst den Nymphen zum Aufziehen gegeben haben. Von diesen lernte er Bau und Nutzung des Ölbaums, die Gewinnung des Honigs durch Bienenzucht und die Weiterverarbeitung der Milch zum Käse. Anschließend soll er vom weisen Kentauren Cheiron, der auch schon Asklepios gelehrt hatte, in weiteren Künsten unterrichtet worden sein.

Von seiner Heimat Kyrene ging Aristaios nach Theben, wo er Gatte der Autonoë wurde, der Tochter von Thebens König Kadmos. Ihre Söhne waren Aktaion, Charmus und Kalaekarpus.

Aristaios hatte ein recht bewegtes Leben und wo er sich zeitweise niederließ, hinterließ er die Kunde vom Ölbaum. Auch als Heiler wirkte Aristaios, denn nachdem er vom Tod seines Sohnes Aktaion erfahren hatte, begab er sich nach der Insel Ceon (Ceam, Keos), wo er die Pest bekämpfte. Später landete er in Sardinien, Sizilien und auf anderen Inseln, wo er den Menschen Kultur brachte, daher wird er auch Kulturbringer genannt.

Danach fuhr Aristaios nach Thrakien, wo er den Sänger Orpheus traf. Neben all seinen Wohltaten steht, dass Aristaios versucht hatte, der Eurydike Gewalt anzutun, weswegen diese geliebte Gattin des Orpheus den Tod fand. Darüber erzürnt ließen die Nymphen alle Bienen und alles Vieh des Aristaios umkommen. Der aber wandte sich an seine Mutter Kyrene, die ihm verriet, wie er aus geschlachtetem Rindvieh neue Bienen erzeugen und auch die Nymphen versöhnen könne.

Vom Ende des Aristaios ist überliefert, er sei irgendwann ohne Anlass verschwunden. Es heißt, er habe sich in eine Höhle gestürzt, damit die Leute glauben sollten, er sei in die Göttlichkeit entrückt.

Quellen

Literatur

Weblink

 Commons: Aristaios – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristaios — {{Aristaios}} Sohn des Apollon* von der Nymphe* Kyrene, bei Chiron* aufgewachsen, von den Musen* reich begabt; wie sein Vater kündete er die Zukunft, heilte und schützte. Ihm zuliebe sendet Zeus* die im Mittelmeerraum regelmäßig im Hochsommer… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Aristaios — Aristaios,   lateinisch Aristaeus, deutsch Aristäus, griechischer Mythos: Sohn des Apoll und der thessalischen Nymphe Kyrene, ein Bauerngott, der als Meister der Bienenzucht, Olivenkultur und Herdenhaltung galt. Er verlor seine Bienen infolge… …   Universal-Lexikon

  • Aristaeus — Statue des Aristaios; François Joseph Bosio, 1812. Aristaios (lat. Aristaeus) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Gottes Apollon und der Nymphe Kyrene. Er gilt als derjenige, der den Menschen beibrachte, den Ölbaum zu nutzen, Imkerei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristeo — Statue des Aristaios; François Joseph Bosio, 1812. Aristaios (lat. Aristaeus) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Gottes Apollon und der Nymphe Kyrene. Er gilt als derjenige, der den Menschen beibrachte, den Ölbaum zu nutzen, Imkerei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristäos — Statue des Aristaios; François Joseph Bosio, 1812. Aristaios (lat. Aristaeus) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Gottes Apollon und der Nymphe Kyrene. Er gilt als derjenige, der den Menschen beibrachte, den Ölbaum zu nutzen, Imkerei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristäus — Statue des Aristaios; François Joseph Bosio, 1812. Aristaios (lat. Aristaeus) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Gottes Apollon und der Nymphe Kyrene. Er gilt als derjenige, der den Menschen beibrachte, den Ölbaum zu nutzen, Imkerei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristaeus — A minor god in Greek mythology, which we read largely through Athenian writers, Aristaeus or Aristaios (Greek: Ἀρισταῖος), ever close follower of the flocks , was the culture hero credited with the discovery of many useful arts, including bee… …   Wikipedia

  • Actaeon — Aktaion (altgriech. Άκτέων oder Άκταίων, lat. Actaeon) ist ein griechischer Heros. Sein Vater war der Hirte Aristaios, ein Sohn des Apollo und der thessalischen Nymphe Kyrene (Diodoros 4, 81, 1 3), seine Mutter Autonoë war eine Tochter des Kadmos …   Deutsch Wikipedia

  • Agriodus — Aktaion (altgriech. Άκτέων oder Άκταίων, lat. Actaeon) ist ein griechischer Heros. Sein Vater war der Hirte Aristaios, ein Sohn des Apollo und der thessalischen Nymphe Kyrene (Diodoros 4, 81, 1 3), seine Mutter Autonoë war eine Tochter des Kadmos …   Deutsch Wikipedia

  • Aktaion — (griechisch Ἀκτέων oder Ἀκταίων, latein Actaeon) ist ein Heros der griechischen Mythologie. Nach Diodor war sein Vater der Hirte Aristaios, ein Sohn des Apollo und der thessalischen Nymphe Kyrene[1], nach Pausanias war seine Mutter Autonoë,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”