Aristodemos

Aristodemos (altgr. Ἀριστόδημος) ist ein griechischer, männlicher Vorname und bedeutet Erster im Volk.

Varianten

Bekannte Namensträger


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristodēmos — Aristodēmos, 1) Sohn des Herakliden Aristomachos, Vater des Eurystheus u. Proklos, eroberte den Peloponnes u. regierte zu Sparta; nach And. ward er, als er den Peloponnes wieder erobern wollte, bei Naupaktos od. zu Delphi vom Blitz erschlagen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aristodēmos — Aristodēmos, 1) Sohn des Herakliden Aristomachos, nach der lakedämonischen Sage der erste dorische Herrscher über Sparta und durch seine beiden Söhne Eurysthenes und Prokles Stammvater der beiden spartanischen Königsfamilien. 2) Messenischer Held …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aristodemos — Aristodemos,   griechisch Aristọdemos, Tyrann von Cumae in Kampanien, ✝ Cumae um 490 v. Chr., rettete um 524 v. Chr. seine Vaterstadt vor der Eroberung durch die Etrusker; soll Tarquinius Superbus nach dessen Sturz Zuflucht gewährt haben.  … …   Universal-Lexikon

  • Aristodemos — Aristodème Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Aristodème ou Aristodémos (du grec ancien Ἀριστόδημος / Aristódêmos , de αριστος / aristos, « meilleur » et δημος / …   Wikipédia en Français

  • Aristodèmos — Aristodème Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Aristodème ou Aristodémos (du grec ancien Ἀριστόδημος / Aristódêmos , de αριστος / aristos, « meilleur » et δημος / …   Wikipédia en Français

  • Aristodémos — Aristodème Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Aristodème ou Aristodémos (du grec ancien Ἀριστόδημος / Aristódêmos , de αριστος / aristos, « meilleur » et δημος / …   Wikipédia en Français

  • Aristodemos von Milet — Aristodemos (griechisch Ἀριστόδημος; † nach 306 v. Chr.) aus Milet war ein Gefolgsmann des Antigonos Monophthalmos während der Diadochenkriege im 4. vorchristlichen Jahrhundert. Zu Beginn des dritten Diadochenkrieges im Frühjahr 314 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristodemos de Cumes — Aristodemos Malakos Pour les articles homonymes, voir Aristodème. Aristodémos Malakos parfois francisé en Aristodème le Malaque ou le Mou (probablement né vers 550 av. J. C.) était un tyran de la cité de Cumes au VIe siècle avant notre ère… …   Wikipédia en Français

  • Aristodemos (Heraklide) — Aristodemos (griechisch Ἀριστόδημος) ist in der griechischen Mythologie ein Ururenkel des Herakles und einer der drei Heraklidenbrüder (die beiden anderen waren Kresphontes und Temenos, der Vater hieß Aristomachos), die das bei der Dorischen …   Deutsch Wikipedia

  • Aristodemos von Kyme — Aristodemos Malakos (der Weichliche, altgriechisch: Άριστόδημος) war der Tyrann von Kyme (Cumae), der gemeinsam mit Syrakus die Expansion der Etrusker nach Süditalien verhinderte. Aristodemos rettete 524 v. Chr. die kampanische Stadt Kyme vor… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”