Aristus

Evaristus († wahrscheinlich 105 in Rom) war fünfter Bischof von Rom (etwa 98–105). Auch als Aristus bekannt.

Von Evaristus ist wenig bekannt. Laut des Liber Pontificalis stammt er aus einer Familie hellenistischen Ursprungs, hatte aber einen jüdischen Vater aus Betlehem. Er wurde während der Regierungszeit des römischen Kaisers Domitian gewählt, zur Zeit der zweiten großen Christenverfolgung. Liber Pontificalis gibt auch an, dass er Rom in sieben diaconias, Diakonien, aufteilte. Er wird traditionell als Märtyrer betrachtet, wofür es aber keine historischen Belege gibt.

Evaristus’ Gedenktag ist der 26. Oktober.

Sein Name bedeutet: der „Wohlgefällige“ (griech.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ARISTUS — Salaminius, Historicus Graecus scripsit expeditiones Alexandri M. Arrian. l. 7. Strabo l. 14. Athen. et Clem. Alexandr …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Aristus (Papst) — Evaristus († wahrscheinlich 105 in Rom) war fünfter Bischof von Rom (etwa 98–105). Auch als Aristus bekannt. Von Evaristus ist wenig bekannt. Laut des Liber Pontificalis stammt er aus einer Familie hellenistischen Ursprungs, hatte aber einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristus, S. (1) — 1S. Aristus, (24. Apr.) Gr. ῎Αριστος = der Beste, Edelste. – Der hl. Aristus wird bei den Aethiopern verehrt. (Mg.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aristus, S. (2) — 2S. Aristus (19. Sept.), aus Berytus in Syrien stammend, wird gleichfalls in Aethiopien verehrt. (Mg.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aristus, S. (3) — 3S. Aristus, der erste Bischof von Ratzeburg in Niedersachsen, wurde im J. 1058 auf diesen Sitz von Bischof Albert von Bremen erhoben, nachdem dieser in seiner Eigenschaft als päpstlicher Legat in der genannten Stadt ein Bisthum gegründet hatte.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • АРИСТ —    • Aristus,           Άριστος,        1. историк Александра Великого, происходил из кипрского Саламина;        2. академический философ; родился в Аскалоне, учил в Афинах, был другом Цицерона и учителем М. Брута Cic. Brut. 97, 332, Cic. ad Att …   Реальный словарь классических древностей

  • Edistus — Saint Orestes redirects here. See also Orestes of Cappadocia. Infobox Saint name= Saint Edistus birth date= death date= 60 AD feast day= October 12 venerated in= Roman Catholic Church, Eastern Orthodox Church imagesize= 119px caption= Image of… …   Wikipedia

  • Pope Evaristus — Infobox Pope English name=Evaristus birth name=Evaristus or Aristus term start=ca. 98 term end=ca. 105 predecessor=Clement I successor=Alexander I birth date=Unknown birthplace=Unknown dead=dead|death date=ca. 105 deathplace=Rome, Italy| infobox… …   Wikipedia

  • Pederastic relationships in classical antiquity — for other times and places In classical antiquity there were many known pederastic relationships between adult men and adolescent boys. In some of these cases both members became well known historical figures, while in others, only one of the two …   Wikipedia

  • Juliana Cornelia de Lannoy — Portrait de Juliana Cornelia de Lannoy …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”