Aristyllos

Aristyllos (um 300 v. Chr.) war ein Astronom aus Samos. Er wirkte im ägyptischen Alexandria.

Aristyllos war der erste griechische Astronom, von dem berichtet wird, dass er (mit Timocharis von Alexandria) Ortsbestimmungen der Fixsterne versuchte. Seine verloren gegangene Schrift "Über die Fixsterne" ist von Hipparchos und Ptolemäus benutzt worden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristyllos — Aristyllos, aus Samos, der erste griechische Astronom zu Alexandria, beobachtete um 290 v. Chr. mit Timochares bes. mehrere Fixsternbedeckungen; schr. über die Fixsterne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aristyllos — Aristyllos, Astronom aus Samos, um 300 v. Chr., neben Timocharis der erste griech. Astronom, der Ortsbestimmungen der Fixsterne versuchte. Seine Beobachtungen wurden von Hipparch und Ptolemäos benutzt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aristyllos — Aristỵllos,   griechisch Arịstyllos, griechischer Astronom zu Beginn des 3. Jahrhunderts v. Chr. in Alexandria, dessen Beobachtungen von Ptolemäus verwertet wurden; stellte einen Katalog von Fixsternörtern zusammen …   Universal-Lexikon

  • Hipparch von Nicäa — Hipparchos Hipparchos von Nicäa (Ἳππαρχος, dt. Hipparch, * um 190 v. Chr. in Nicäa, † um 120 v. Chr. wahrscheinlich auf Rhodos) war der bedeutendste griechische Astronom seiner Zeit. Er gilt als Begründer der wissenschaftlichen Astronomie und war …   Deutsch Wikipedia

  • Hipparch von Nikaia — Hipparchos Hipparchos von Nicäa (Ἳππαρχος, dt. Hipparch, * um 190 v. Chr. in Nicäa, † um 120 v. Chr. wahrscheinlich auf Rhodos) war der bedeutendste griechische Astronom seiner Zeit. Er gilt als Begründer der wissenschaftlichen Astronomie und war …   Deutsch Wikipedia

  • Hipparchos von Nicäa — Hipparchos Hipparchos von Nicäa (Ἳππαρχος, dt. Hipparch, * um 190 v. Chr. in Nicäa, † um 120 v. Chr. wahrscheinlich auf Rhodos) war der bedeutendste griechische Astronom seiner Zeit. Er gilt als Begründer der wissenschaftlichen Astronomie und war …   Deutsch Wikipedia

  • Hipparchos (Astronom) — Hipparchos Hipparchos von Nicäa (Ἴππαρχος, dt. Hipparch, * um 190 v. Chr. in Nicäa; † um 120 v. Chr. wahrscheinlich auf Rhodos) war der bedeutendste griechische Astronom seiner Zeit. Er gilt als Begründer der wissenschaftlichen Astronomie und war …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 300 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. | ► ◄ | 320er v. Chr. | 310er v. Chr. | 300er v. Chr. | 290er v. Chr. |… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchmusterung — Als Durchmusterung (nach dem Englischen auch Survey) wird in der Astronomie eine systematische Durchsuchung des gesamten Himmels oder eines größeren Teils davon nach bestimmten Objekten und bis zu einer definierten Grenzhelligkeit bezeichnet. Das …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”