Mount-Cook-Nationalpark

Mount-Cook-Nationalpark ist der Name zweier Nationalparks in Australien und Ozeanien:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mount-Cook-Nationalpark (Neuseeland) — Mount Cook Nationalpark Mount Cook, Mount Tasman und Fox Gletscher …   Deutsch Wikipedia

  • Mount-Aspiring-Nationalpark — Mount Aspiring …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Cook —   [maʊnt kʊk], in Maori Aorạngi, mit 3 764 m über dem Meeresspiegel höchster Berg Neuseelands, auf der Südinsel in den Südalpen, im Mount Cook Nationalpark (700 km2); Wintersportgebiet; viele Gletscher (Tasmangletscher, 29 km lang) …   Universal-Lexikon

  • Mount Cook National Park — Daten und Fakten Gründung: 1953 Lage: Neuseeland, Südinsel Höhenlage: 800 bis 3754 m über NN Fläche: 707 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Cook (Eliaskette) — pd5 Mount Cook Bild gesucht  BWf1 Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Hicks — links hinter dem Mount Cook Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Sefton — und der Footstool, Aoraki/Mount Cook National Park Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Mount d’Archiac — Mount d Archiac Höhe 2.875  …   Deutsch Wikipedia

  • Mount Aspiring National Park — Daten und Fakten Gründung: 1964 Lage: Neuseeland, Südinsel Höhenlage: ca. 300 m bis 3033 m Fläche: 3550 km² Landschaftstyp …   Deutsch Wikipedia

  • Mount d'Archiac — f1 Mount d Archiac Höhe 2.875 m Lage Neuseeland Gebirge Neuseeländische Alpen Geographis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”