Mount Veniaminof
Mount Veniaminof
Mount Veniaminof 1983/84

Mount Veniaminof 1983/84

Höhe 2.507 m
Lage Alaska-Halbinsel (USA)
Gebirge Aleutenkette
Geographische Lage 56° 11′ 48″ N, 159° 23′ 23″ W56.196772222222-159.389647222222507Koordinaten: 56° 11′ 48″ N, 159° 23′ 23″ W
Mount Veniaminof (Alaska)
Mount Veniaminof
Typ Stratovulkan
Letzte Eruption 2008

Der Mount Veniaminof ist ein 2.507 m hoher Stratovulkan der Aleutenkette auf der Alaska-Halbinsel. Der Vulkan wurde benannt nach Ivan Veniaminov (1797–1879), einem russisch-orthodoxen Priester, der die aleutische Bevölkerung missionierte.

Vulkane auf der Alaska-Halbinsel

Um 1750 v. Chr. kam es am Mount Veniaminof zu einem Vulkanausbruch der Stärke 6 auf dem Vulkanexplosivitätsindex, der die Bildung einer großen Caldera (8 x 11 km) zur Folge hatte. In der jüngeren Geschichte gab es mehrere kleine Ausbrüche, mehr als zehn seit 1930.

Veniaminof ist einer der höchsten Vulkane Alaskas und ist auch deshalb von einem Gletscher bedeckt, der einen Großteil der Caldera füllt. In der Zukunft könnte ein Ausbruch des Vulkans zur Entstehung eines Gletscherlaufes führen.

1967 wurde der Mount Veniaminof als National Natural Landmark ausgewiesen. [1]

Einzelnachweise

  1. National Natural Landmark: Mount Veniaminof auf nps.gov

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mount Veniaminof — Steam rising from the intracaldera cinder cone at Veniaminof volcano in the waning stages of the 1983 to 1984 eruption. Elevation …   Wikipedia

  • Mount Veniaminof —   [ maʊnt venɪ æmɪnɔf], aktiver Vulkan in Alaska, USA, auf der Alaskahalbinsel, 2 507 m über dem Meeresspiegel, mit Gletschern; letzter Ausbruch 1987 …   Universal-Lexikon

  • Mont Veniaminof — Vue de la caldeira du Veniaminof avec les deux cônes et au fond l ouverture créée par le glacier. Géographie Altitude 2 507 m …   Wikipédia en Français

  • Mountain peaks of the United States — Mount McKinley (also known as Denali) in Alaska is the highest mountain peak of the United States of America …   Wikipedia

  • Liste der Berge in Alaska — Mount McKinley In Alaska befindet sich mit dem Mount McKinley der höchste Berg Nordamerikas und der nördlichster Berg der Erde über 5000 m. Der Mount Saint Elias, der zweithöchste Berg der USA und Kanadas, ist der relativ höchste Berg der Welt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mountain peaks of Alaska — Mount McKinley (Denali) is the highest mountain peak of the State of Alaska, the United States of America, and all of North America. Main article: Geography of Alaska See also: Mountain peaks of the United States This article comprises three sor …   Wikipedia

  • Liste von Bergen in Alaska — Mount McKinley In Alaska befindet sich mit dem Mount McKinley der höchste Berg Nordamerikas und der nördlichste Berg der Erde über 5000 m. Der Mount Saint Elias, der zweithöchste Berg der USA und Kanadas, ist der relativ höchste Berg der… …   Deutsch Wikipedia

  • Most prominent mountain peaks of Alaska — Mount McKinley (Denali) is the highest mountain peak of the State of Alaska, the United States of America, and all of North America. Main article: Mountain peaks of Alaska See also: Ultra prominent peak The following sortable table lists the …   Wikipedia

  • Liste großer historischer Vulkanausbrüche — In die Liste großer historischer Vulkanausbrüche sollen historisch belegte Vulkaneruptionen aufgenommen werden, die nach dem Vulkanexplosivitätsindex (VEI) mindestens Stärke 3 erreichten und/oder katastrophale Auswirkungen hatten. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Mountain peaks of North America — Main article: Geography of North America Mount McKinley (Denali) in Alaska is the highest mountain peak of North America. This article comprises three sortable tables of major mountain peaks of greater North America. This article defines grea …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”