Arjeta Zhuta

Arjeta Zuta (alban.: Arjeta Zhuta; * 12. November 1986 in Struga, Jugoslawien, heute Mazedonien) ist eine Schweizer Musikerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Zuta besuchte nach der obligatorischen Schulzeit die Kantonsschule Enge in Zürich. Nach Abschluss der Matura nahm sie ein Studium der Rechtswissenschaften auf.

Parallel zu ihrer beruflichen Ausbildung arbeitete sie an einer Karriere als Sängerin. Im Herbst 2004 nahm sie an der zweiten Staffel der Castingshow MusicStar des Schweizer Fernsehens teil, bei der sie nach der Qualifikation für die Endausscheidung der besten 24 ausschied. 2006 beteiligte sie sich an dem ähnlich produzierten Format Popstars des deutschen Fernsehsenders ProSieben, verfehlte aber in der Finalsendung der Show als Sechstplatzierte die Qualifikation für die Siegerband.

2008 gelangte die von DJ Tatana veröffentlichte Featuring-Version von "Cut Me Loose" kurz in die Schweizer Hitparade, wo sich die Single eine Woche lang auf Platz 68 hielt und danach wieder aus der Hitparade verschwand.

Diskografie

Singles

  • 2008: Cut Me Loose (DJ Tatana feat. Arjeta)


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arjeta Zuta — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Cut Me Loose (Tatana feat. Arjeta)   CH 68 …   Deutsch Wikipedia

  • Zuta — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Cut Me Loose (DJ Tatana feat. Arjeta) CH: 68 – 18.05.2008 – 1 Wo. Arjeta Zuta (alban.: Arjeta Zhuta; * 12. November 1986 in Struga, Jugoslawien, heute Mazedonien) ist eine Schweizer Musikerin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”