Arkadi Gaidar
Arkadi Petrowitsch Gaidar

Arkadi Petrowitsch Gaidar (russisch Аркадий Петрович Гайдар, eigentlich Голиков/ Golikow; * 9. Januarjul./ 22. Januar 1904greg. in Lgow; † 26. Oktober 1941, gefallen) war ein russischer Jugendschriftsteller.

Sein berühmtestes Werk „Timur und sein Trupp“ beschreibt eine Jugendgruppe, die den allein zurückgebliebenen Frauen und Familien von Frontsoldaten in einem russischen Dorf in Alltagsdingen hilft. Das Buch um den Helden Timur war Vorbild für die „Timur-Bewegung“, bei der diese Hilfsbereitschaft im Alltag umgesetzt werden sollte. Das Buch war in den sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas weit verbreitet und beliebt.

Sein Enkel Jegor Gaidar war 1992 russischer Premierminister.

Werke

  • 1926: Der rote Reiter (РВС)
  • 1930: Die Schule des Lebens/Die Feuertaufe (Школа)
  • 1932: Ferne Länder (Дальние страны)
  • 1935: Das Kriegsgeheimnis (Военная тайна)
  • 1938: Das Schicksal des Trommlers (Судьба барабанщика)
  • 1939: Tschuk und Gek (Чук и Гек)
  • 1940: Timur und sein Trupp (Тимур и его команда)

Sammelbände mit Erzählungen

  • Der Mann mit dem Stern (dt. 1968)
  • Die Zeit des Trommlers (dt. 1968)
  • Die Spur der Kühnen (dt. 1969)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arkadi Gaidar — Saltar a navegación, búsqueda Arkadi Gaidar Nombre Arkady Petrovich Gólikov Nacimiento 22 de enero de 1904 …   Wikipedia Español

  • Arkadi Petrowitsch Gaidar — (russisch Аркадий Петрович Гайдар, eigentlich Golikow; * 9. Januarjul./ 22. Januar 1904greg. in Lgow, Russisches Kaiserreich; † 26. Oktober 1941 in Lepljawa, Raj …   Deutsch Wikipedia

  • Gaidar — (russ. Гайдар, auch Gajdar oder Gaydar umschriftet) ist der Name mehrerer aus Russland stammender Personen: Arkadi Petrowitsch Gaidar (1904–1941), russischer Jugendschriftsteller Jegor Timurowitsch Gaidar (1956–2009), ehemaliger russischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Jegor Timurowitsch Gaidar — Jegor Gaidar am 13. März 2008 Jegor Timurowitsch Gaidar (russisch Егор Тимурович Гайдар; * 19. März 1956 in Moskau; † 16. Dezember 2009 in Odinzowo) war ein russischer Politiker und Ökonom …   Deutsch Wikipedia

  • Jegor Gaidar — Jegor Timurowitsch Gaidar (russisch Егор Тимурович Гайдар; * 19. März 1956 in Moskau) ist ein liberal demokratischer russischer Politiker. Er ist der Enkel des Schriftstellers Arkadi Petrowitsch Gaidar. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Autoren — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischer Schriftsteller — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste russischsprachiger Dichter — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Dichter — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Schriftsteller — Diese Liste enthält sowohl Schriftsteller als auch Dichter, die auf Russisch geschrieben haben. siehe auch: Liste sowjetischer Schriftsteller Liste weißrussischer Schriftsteller A Fjodor Abramow (1920–1983) Bella Achmadulina (* 1937) Anna… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”