Arkalyk
Arqalyq
Арқалық
Wappen
Wappen
Staat: Kasachstan Kasachstan
Gebiet: Qostanai
Gegründet: 1956
Koordinaten: 50° 15′ N, 66° 56′ O50.24805555555666.9277777777787Koordinaten: 50° 14′ 53″ N, 66° 55′ 40″ O
 
Einwohner: 25.462 (2008)
 
Zeitzone: UTC+6
Telefonvorwahl: (+7) 31430
Postleitzahl: 110300
 
Äkim (Bürgermeister) : Temirzhan Tulebaev
Webpräsenz:
Arqalyq (Kasachstan)
DEC
Arqalyq
Arqalyq

Arqalyq (kasachisch Арқалық; früher russisch Аркалык/Arkalyk oder auch Arkalik) ist eine Stadt in Zentralkasachstan. Im Jahr 2008 lebten circa 56.600 Einwohner in Arqalyq. Die Stadt beschreibt sich selbst als eine Stadt der Bergarbeiter, der regionalen Regierungsleute und der Menschen, die es mögen, in einem regionalen Zentrum zu leben.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Lage

Die Stadt ist 480km von der Gebietshauptstadt Qostanai und 670km von der Landeshauptstadt Astana entfernt.

Geschichte

Arqalyq wurde 1956 gegründet und bekam 1965 die Stadtrechte verliehen.

Wirtschaft

Die Stadt war ein Zentrum des sowjetischen Raumfahrtprogrammes. Viele Kosmonauten sind hier in der Nähe in der kasachischen Steppe gelandet und zuerst nach Arqalyq gekommen, bevor sie nach Baiqongyr (russisch Baikonur) weiterreisten. Heute ist eine Bauxitmine der größte Arbeitgeber der Stadt. Die Stadt selbst ist sehr abgelegen. Der regionale Flughafen ist geschlossen und die nächste Stadt ist 15 Stunden mit dem Zug entfernt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arkalyk — Infobox City official name = Arkalyk native name = Арқалық image map caption = pushpin pushpin label position =bottom pushpin mapsize = 280 pushpin map caption =Location in Kazakhstan subdivision type = Country subdivision type1 = Province… …   Wikipedia

  • Arkalyk — Original name in latin Arkalyk Name in other language AYK, Arkalyk, Arqalyk, Arqalyq State code KZ Continent/City Asia/Almaty longitude 50.24915 latitude 66.92027 altitude 349 Population 42000 Date 2012 06 05 …   Cities with a population over 1000 database

  • Arkalyk — ► C. de Kazakistán, cap. de la prov. de Turgaj; 68 000 h …   Enciclopedia Universal

  • Arkalyk — Arkalỵk,   Hauptstadt des Gebiets Turgai, im Norden von Kasachstan, im östlichen Turgaiplateau, 45 700 Einwohner; PH;   Wirtschaft:   Abbau und Anreicherung von Bauxit; Lebensmittelindustrie, Keramikwerk.   Geschichte:   Seit …   Universal-Lexikon

  • Arkalyk Airport — is an airport in Kazakhstan located 9 km north of Arkalyk. It is a small civilian airport, with a large tarmac area and several large buildings onsite. It appears to serve the mining industry …   Wikipedia

  • AYK — Arkalyk, Kazakstan (Regional » Airport Codes) …   Abbreviations dictionary

  • Arkalik — Arqalyq Арқалық Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Soyuz 24 — Infobox Space mission mission name = Soyuz 24 sign = Terek crew members = 2 launch = February 7, 1977 16:11 UTC Gagarin s Start landing = February 25, 1977 09:38 UTC 37 km NE of Arkalyk duration = 17d/17:26 orbits = 285 next = Soyuz 25 previous …   Wikipedia

  • Soyuz TM-30 — Soyuz TM 30/Mir EO 28 Mission insignia Mission statistics Mission name Soyuz TM 30/Mir EO 28 Crew size 2 …   Wikipedia

  • Expedition 10 — ISS Expedition Name = Expedition 10 Insignia = Expedition 10 insignia.png CallSign = Expedition 10 NumberOfCrew = 2 LaunchDate = October 14, 2004 03:06 UTC LaunchSite = Baikonur Cosmodrome LaunchVehicle = Soyuz TMA 5 Apogee = 396 km Perigee = 384 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”