Arkansas County
Verwaltung
US-Bundesstaat: Arkansas
Verwaltungssitz: DeWitt
Stuttgart
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Arkansas County Courthouse
101 Court Square
DeWitt, AR 72042 und
Arkansas County Courthouse
302 South College
Stuttgart, AR 72160
Gründung: 13. Dezember 1813
Gebildet aus: Original-County
Vorwahl: 001 870
Demographie
Einwohner: 19.019  (2010)
Bevölkerungsdichte: 7,4 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2.678 km²
Wasserfläche: 117 km²
Karte
Karte von Arkansas County innerhalb von Arkansas

Das Arkansas County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Arkansas. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 19.019 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 7,4 Einwohnern pro Quadratkilometer. Mit DeWitt und Stuttgart verfügt das County über zwei Verwaltunssitze (County Seats).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das County liegt im Osten von Arkansas, etwa 40 km westlich des Mississippi, der die Grenze zum benachbarten Bundesstaat Mississipp bildet. Im Süden erstreckt sich das County bis zum linken Ufer des unteren Arkansas River. Das Arkansas County hat eine Fläche von 2.678 Quadratkilometern, wovon 117 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Countys:

Lonoke County Prairie County Monroe County
Jefferson County Compass card (de).svg Phillips County
Lincoln County Desha County

Geschichte

Das Arkansas County wurde am 13. Dezember 1813[2] gebildet, ist das älteste County in Arkansas und hat eine lange Geschichte hinter sich. Benannt wurde es nach dem nordamerikanischen Indianervolk der Arkansa. Die einzige Schlacht während der amerikanischen Revolution westlich des Mississippi wurde 1773 in diesem County geschlagen. Die ältesten Aufzeichnungen finden sich im County Courthouse in Stuttgart, datieren aus 1796 und sind in Spanisch abgefasst.[3] Am 20. November 1819 brachte der aus New York stammende William Woodruff die erste Ausgabe der Arkansas Gezette heraus, die er bis zum 24. November 1821 herausbrachte.

Sehenswertes

Besonders sehenswert sind das Stuttgart Agricultural Museum und das Arkansas Post County Museum mit ersten Artefakten der Besiedlung durch Europäer und das National Memorial in Gillett.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1830 1426
1840 1346 -6 %
1850 3245 100 %
1860 8844 200 %
1870 8268 -7 %
1880 8038 -3 %
1890 11.432 40 %
1900 12.973 10 %
1910 16.103 20 %
1920 21.483 30 %
1930 22.300 4 %
1940 24.437 10 %
1950 23.665 -3 %
1960 23.355 -1 %
1970 23.347 -0,03 %
1980 24.175 4 %
1990 21.653 -10 %
2000 20.749 -4 %
2010 19.019 -8 %
1830-1890[4] 1900–1990[5], 2010[6]
Alterspyramide des Arkansas County (2000)

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Arkansas County 20.749 Menschen in 8.457 Haushalten und 5.970 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 8 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 75,19 Prozent Weißen, 23,36 Prozent Afroamerikanern, 0,21 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,36 Prozent Asiaten und 0,21 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 0,66 stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 0,76 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 8.457 Haushalten hatten 31,4 Prozent Kinder oder Jugendliche im Alter unter 18 Jahre, die mit ihnen zusammen lebten. 53,0 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 13,9 Prozent waren allein erziehende Mütter, 29,4 Prozent waren keine Familien. 26,1 Prozent aller Haushalte waren Singlehaushalte und in 12,4 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße lag bei 2,41 und die durchschnittliche Familiengröße bei 2,89 Personen.

24,8 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 8,3 Prozent zwischen 18 und 24, 26,3 Prozent zwischen 25 und 44, 24,4 Prozent zwischen 45 und 64 und 16,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 39 Jahre. Auf 100 weibliche kamen statistisch 90,9 männliche Personen und auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren und darüber kamen durchschnittlich 86,0 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 30.316 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien 36.472 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 28.914 USD, Frauen 21.127 USD. Der Pro - Kopf - Einkommen betrug 16.401 USD. 14,1 Prozent der Familien und 17,8 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[7]

Städte und Gemeinden

Citys

Towns

  • Almyra
  • St. Charles

Unincorporate Communities

  • Bayou Meto
  • Brummitt
  • Casscoe
  • Crocketts Bluff
  • De Luce
  • Ethel
  • Farelly Lake
  • Lodge Corner
  • Nady
  • One Horse Store
  • Tichnor

1 - teilweise im Jefferson County

Einzelnachweise

  1. GNIS-ID: 63755. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Auszug aus der Encyclopedia of Arkansas Abgerufen am 12. Februar 2011
  3. Geschichte des Arkansas Countys, (engl.)
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 17. Februar 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  6. United States Census 2010 Abgerufen am 20. Februar 2011
  7. Arkansas County, Arkansas Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arkansas County — Admin ASC 2 Code Orig. name Arkansas County Country and Admin Code US.AR.001 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Arkansas County, Arkansas — Infobox U.S. County county = Arkansas County state = Arkansas map size = 225 founded = December 13, 1813 seat = Stuttgart (north district); De Witt (south district) | area total sq mi =1042 area land sq mi =988 area water sq mi =45 area… …   Wikipedia

  • List of Arkansas county name etymologies — This is a list of Arkansas county name etymologies.Counties, alphabeticallyA*Arkansas County, Arkansas: Arkansas is named for the Arkansa Native American tribe. *Ashley County, Arkansas: Ashley is named for Chester Ashley, an U.S. Senator and… …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Arkansas County, Arkansas — Location of Arkansas County in Arkansas This is a list of the National Register of Historic Places listings in Arkansas County, Arkansas. This is intended to be a complete list of the properties and districts on the National Register of Historic… …   Wikipedia

  • List of Arkansas county seats — Note: Some Arkansas counties are divided into geographic subdistricts and thus have two county seats.List of Arkansas county seats:#Arkansas County De Witt, Stuttgart #Ashley County Hamburg #Baxter County Mountain Home #Benton County Bentonville… …   Wikipedia

  • Arkansas Post National Memorial — IUCN Category III (Natural Monument) …   Wikipedia

  • Arkansas Army National Guard — Arkansas STARC Shoulder Sleeve insignia Active 1804–present Country United States …   Wikipedia

  • Arkansas Post National Memorial — IUCN Kategorie III …   Deutsch Wikipedia

  • Arkansas River — Coordinates: 33°46′30″N 91°04′15″W / 33.775°N 91.07083°W / 33.775; 91.07083 …   Wikipedia

  • Arkansas Highway 11 — Highway 11 Route information Maintained by AHTD Section 1 Length …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”