Armand Barbes
Armand Barbès

Sigismond Auguste Armand Barbès (* 18. September 1809 in Pointe-à-Pitre; † 26. Juni 1870 in Den Haag) war ein revolutionärer französischer Republikaner.

Er spielte an der Seite von Auguste Blanqui eine führende Rolle während des Aufstandes gegen König Ludwig Philipp, der am 12. Mai 1839 von den sogenannten „Geheimen Gesellschaften“ in Paris initiiert wurde. Der Aufstand scheiterte und kostete über 70 Menschen das Leben. Nach der Verbüßung einer Haftstrafe im Gefängnis Mont-Saint-Michel wurde er wieder während der Februarrevolution 1848 in Paris als Vertreter der äußersten Linken aktiv. Vor der Niederschlagung der Arbeiteraufstände im Juni 1848 wurde er im Mai von der bürgerlich orientierten provisorischen Regierung verhaftet und ins Gefängnis nach Vincennes deportiert. Nach der Amnestie im Jahr 1854 durch Napoléon III. ging er freiwillig ins Exil in die Niederlande wo er am 26. Juni 1870 in Den Haag starb, nur wenige Wochen vor dem Sturz des Zweiten Kaiserreiches und der Zeit der Pariser Kommune. Nach seinem Namen wurde in Paris der Boulevard Barbès im 18. Arrondissement benannt.

Literatur

  • Karl Hans Bergmann: Blanqui, ein Rebell im 19. Jahrhundert. Frankfurt am Main 1986, ISBN 3-593-33593-X
  • Alphonse de Lamartine: Die Geschichte der Februarrevolution. Leipzig 1849
  • Karl Marx: Die Klassenkämpfe in Frankreich 1848 bis 1850. Karl Marx, Friedrich Engels Werke, Band 7, Berlin 1960
  • Lorenz von Stein: Geschichte der sozialen Bewegung in Frankreich von 1789 bis auf unsre Tage. Hildesheim 1959 (Photomech. Nachdruck der Originalausgabe von 1850), 3. Band S. 235 ff.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armand Barbes — Armand Barbès Pour les articles homonymes, voir Barbès. Lithographie de Jeannin Armand Barbès, Sigismond Auguste (Pointe à Pitre …   Wikipédia en Français

  • Armand Barbès — Sigismond Auguste Armand Barbès (* 18. September 1809 in Pointe à Pitre; † 26. Juni 1870 in Den Haag) war ein revolutionärer französischer Republikaner. Er spielte an der Seite von Auguste Blanqui eine führende Rolle während des Aufstandes gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Armand Barbès — (1809 1870) was a French politician, surnamed the Bayard of Democracy ; imprisoned in 1848, liberated in 1854; expatriated himself voluntarily; died at the Hague …   Wikipedia

  • Armand Barbès — Pour les articles homonymes, voir Barbès. Lithographie de Jeannin. Armand Barbès, Sigismond Auguste (Pointe à Pitre, 18 septembre&# …   Wikipédia en Français

  • Barbes — Barbès ist der Name von Armand Barbès (1809–1870), revolutionärer französischer Republikaner Charles Noël Barbès (1914–2008), kanadischer Politiker (Liberal) …   Deutsch Wikipedia

  • Barbes - Rochechouart (metro de Paris) — Barbès Rochechouart (métro de Paris) Pour les articles homonymes, voir Barbès et Rochechouart. Barbès Rochechouart …   Wikipédia en Français

  • Barbès-Rochechouart — (métro de Paris) Pour les articles homonymes, voir Barbès et Rochechouart. Barbès Rochechouart …   Wikipédia en Français

  • Barbès - Rochechouart (Métro De Paris) — Pour les articles homonymes, voir Barbès et Rochechouart. Barbès Rochechouart …   Wikipédia en Français

  • Barbès - Rochechouart (métro de Paris) — Pour les articles homonymes, voir Barbès et Rochechouart. Barbès Rochechouart …   Wikipédia en Français

  • Barbès - Rochechouart (métro parisien) — Barbès Rochechouart (métro de Paris) Pour les articles homonymes, voir Barbès et Rochechouart. Barbès Rochechouart …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”