Armand Mieg

Armand Mieg (* 20. Dezember 1834 in Ulm; † 1917) war ein bayrischer Offizier und Waffenkonstrukteur.

Mieg trat in die bayerische Armee ein, wurde 1859 Offizier und 1872 als Hauptmann und Direktionsmitglied zur Militärschießschule Spandau kommandiert. 1880 nahm er seinen Abschied.

Seine Theorien über die Verwendung der Infanteriegewehre, über Mantelgeschosse, über Wolfram als Geschossmaterial, über Gewehrverschlüsse und über kleinkalibrige Gewehre hatten seinerzeit in fast allen Armeen zu einer Neuorientierung geführt. Sein Anteil an der Konstruktion des deutschen Infanteriegewehrs 1888, insbesondere des Laufmantels, trug ihm 1889 eine Gratifikation des preußischen Kriegsministeriums ein.

Mieg wurde bei einem Jagdausflug während des Ersten Weltkriegs von einem Jagdkameraden versehentlich angeschossen und erlag am darauffolgenden Tag seinen schweren Verletzungen.

Werke

  • Die Verwendung des Infanteriegewehrs M/71 nebst einer Anleitung zum Distanzschätzen. Berlin (1877)
  • Theoretische äußere Ballistik nebst Anleitung zur praktischen Ermittelung der Flugbahnelemente. Berlin (1884)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mieg — ist der Familienname folgender Personen: Armand Mieg (1834–1917), bayrischer Offizier und Waffenkonstrukteur Arnold Ritter von Mieg (1778–1842), bayrischer Politiker und Diplomat Peter Mieg (1906–1990), Schweizer Komponist und Kunstmaler aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Mieg — Mieg, Armand, Militär, geb. 20. Dez. 1834 in Ulm, trat in die bayrische Armee, wurde 1859 Offizier, 1872 als Hauptmann und Direktionsmitglied zur Militärschießschule in Spandau kommandiert, nahm 1880 als Major den Abschied und lebt in Heidelberg …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der Biografien/Mia–Mig — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenbürger von Ulm — Dieser Artikel enthält eine ausführliche Liste von Ulmer Persönlichkeiten. Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Ulm — Dieser Artikel enthält eine ausführliche Liste von Ulmer Persönlichkeiten. Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Militärs/M — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Persönlichkeiten der Stadt Ulm — Dieser Artikel enthält eine ausführliche Liste von Ulmer Persönlichkeiten. Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewehr 88 — Allgemeine Information Zivile Bezeichnung: Kommissionsgewehr …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Ulm — Die folgende Liste beschäftigt sich mit den Persönlichkeiten der Stadt Ulm. Inhaltsverzeichnis 1 In Ulm geborene Persönlichkeiten 1.1 14. bis 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Mulhouse — Pour les articles homonymes, voir Mulhouse (homonymie). 47° 44′ 58″ N 7° 20′ 24″ E …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”