Armands Uscins

Armands Uščins (* 6. Oktober 1973) ist ein lettischer Handballspieler.

Der stämmige Kreisläufer wechselte im Jahr 2005 aus seiner Heimat Riga (ASK Riga) mit seinem Nationalmannschaftskollegen Mārtiņs Lībergs, der vom österreichischen Klub HC Hard kam, zum Dessau-Roßlauer HV.

Nationalmannschaft

Uscins ist Mitglied der lettischen Handball-Nationalmannschaft.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armands Uščins — (* 6. Oktober 1973) ist ein lettischer Handballspieler. Der stämmige Kreisläufer wechselte im Jahr 2005 aus seiner Heimat Riga (ASK Rīga) mit seinem Nationalmannschaftskollegen Mārtiņs Lībergs, der vom österreichischen Klub HC Hard kam, zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Uščins — Armands Uščins (* 6. Oktober 1973) ist ein lettischer Handballspieler. Der stämmige Kreisläufer wechselte im Jahr 2005 aus seiner Heimat Riga (ASK Riga) mit seinem Nationalmannschaftskollegen Mārtiņs Lībergs, der vom österreichischen Klub HC Hard …   Deutsch Wikipedia

  • Dessau-Rosslauer HV — Dessau Roßlauer HV 06 Voller Name Dessau Roßlauer Handballverein von 2006 e. V. Spitzname(n) ZAB Dessau, „the beavers“, DHV 96 Gegründet 1. Juli 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Dessauer HV — Dessau Roßlauer HV 06 Voller Name Dessau Roßlauer Handballverein von 2006 e. V. Spitzname(n) ZAB Dessau, „the beavers“, DHV 96 Gegründet 1. Juli 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/U — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dessau-Roßlauer HV — 06 Voller Name Dessau Roßlauer Handballverein von 2006 e. V. Abkürzung(en) DRHV 06 Spitzname(n) ZAB D …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”