Armattoe

Raphael Ernest Grail Armattoe (* 1913; † 1953) war ein Arzt, Autor und Poet aus Ghana. Armattoe hatte die Wirkung der Abochi Droge auf parasitären Befall beim Menschen untersucht. Er war politisch als Verfechter der Unabhängigkeit Togos aktiv.

Zunächst begann er seine Arbeit mit Novellen, später folgte umfänglichere Dichtung.

1949 wurde er von Mitgliedern des irischen Parlaments für den Friedensnobelpreis nominiert.[1]

Werke

  • The Swiss contribution to western civilization (1944)
  • The golden age of West African civilization (1946)
  • Space, time, and race;: Or, the age of man in America (1946)
  • Personal recollections of the Nobel Laureation Festival of 1947: With an appendix listing all the distinguished guests at the Nobel banquet (1948)

Seine erste Arbeit war Between the Forest and the Sea (1950). Deep Down in the Black Man's Mind (1954) wurde erst nach seinem Tod veröffentlicht.

Einzelnachweise

  1. Nominierung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Raphael Armattoe — Raphael Ernest Grail Armattoe (1913 1953) was a Ghanaian doctor, author and poet.He was nominated for the 1949 Nobel Peace Prize for his writings. He was also a noted campaigner for Togolese independence.He wrote essays and, in his late 30 s,… …   Wikipedia

  • Raphael Armattoe — Raphael Ernest Grail Armattoe (* 1913; † 1953) war ein Arzt, Autor und Poet aus Ghana. Armattoe hatte die Wirkung der Abochi Droge auf parasitären Befall beim Menschen untersucht. Er war politisch als Verfechter der Unabhängigkeit Togos aktiv.… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Stuhl — Im Allgemeinen verbindet man mit dem Begriff Goldener Stuhl eine der Staatsinsignien des westafrikanischen Königreichs Asante. Er erlangte insbesondere im Zusammenhang mit dem Aschantisch Britischen Krieg von 1900 allgemeine Berühmtheit, denn… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of African writers by country — This is a list of prominent and notable writers from Africa, including poets, novelists, children s writers, essayists, and scholars, listed by country. Algeria *Jean Amrouche (1907 ndash;1962) *Marguerite Taos Amrouche (1913 ndash;1976) *Rachid… …   Wikipedia

  • Liste ghanaischer Schriftsteller — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Auteurs africains — Liste d écrivains africains par pays Sommaire 1 Afrique du Sud 2 Algérie 3 Angola 4 Bénin 5 Botswana …   Wikipédia en Français

  • Liste D'écrivains Africains Par Pays — Sommaire 1 Afrique du Sud 2 Algérie 3 Angola 4 Bénin 5 Botswana …   Wikipédia en Français

  • Liste d'auteurs africains — Liste d écrivains africains par pays Sommaire 1 Afrique du Sud 2 Algérie 3 Angola 4 Bénin 5 Botswana …   Wikipédia en Français

  • Liste d'ecrivains africains par pays — Liste d écrivains africains par pays Sommaire 1 Afrique du Sud 2 Algérie 3 Angola 4 Bénin 5 Botswana …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”