Armee Ostpreußen

Als Zweite Armee wurden zwei Verbände in der deutschen Militärgeschichte bezeichnet, die im Ersten und Zweiten Weltkrieg kämpften.

Inhaltsverzeichnis

Erster Weltkrieg

2. Armee
Aktiv 1914–1918
Land Deutsches Kaiserreich
Streitkräfte Reichsheer
Teilstreitkraft Preußische Armee
Typ Armee
Erster Weltkrieg Westfront
Marneschlacht
Schlacht von St. Quentin

Im Ersten Weltkrieg nahm die Zweite Armee an den Kämpfen an der Westfront teil und war an der Umsetzung des Schlieffen-Plans gegen Frankreich und Belgien im August 1914 beteiligt. Des Weiteren war die Aufgabe der Zweiten Armee die Unterstützung der Ersten Armee bei der Einkesselung von Paris.

Oberbefehlshaber

Zweiter Weltkrieg

2. Armee / Armee Ostpreußen

Wappen
Aktiv 20. Oktober 1939 [1]–8. Mai 1945 (Kapitulation) [2]
Land Deutsches Reich
Streitkräfte Wehrmacht
Teilstreitkraft Heer
Typ Armee
Aufstellungsort Preußen
Zweiter Weltkrieg Frankreichfeldzug
Invasion des Balkans
Krieg gegen die Sowjetunion 1941–1945
Schlacht um Ostpreußen

Die Zweite Armee wurde am 20. Oktober 1939 unter GFM Maximilian Reichsfreiherr von Weichs wieder aufgestellt. Sie nahm zunächst an Gefechten um Paris teil, bevor sie ab Juni 1941 an der Ostfront kämpfte, z. B. bei der Invasion des Balkans und den Kämpfen um die Ukraine (Operation Barbarossa).[3] Die Armee wurde am 7. April 1945 in Armee Ostpreußen unbenannt und war für die Verteidigung von West- und Ostpreußen zuständig. Die Armee kapitulierte nach nur einem Monat am 8. Mai 1945 vor der Roten Armee.[2]

Oberbefehlshaber

Einzelnachweise

  1. 2. Armee im Lexikon der Wehrmacht
  2. a b Armee Ostpreußen im Lexikon der Wehrmacht
  3. 2. Armee auf feldgrau.com

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armée Prusse orientale — L Armée Prusse orientale (en allemand: Armee Ostpreußen) était une armée (regroupement d unités) de l Armée de terre allemande (Heer) au sein de la Wehrmacht pendant la Seconde Guerre mondiale. L Armee Ostpreußen est formée le 7 avril 1945 par le …   Wikipédia en Français

  • Ostpreußen — (hierzu die Karte »Ost und Westpreußen«), die östliche Hälfte der ehemaligen Provinz Preußen, bildet seit 1. Jan. 1878 eine eigne Provinz, grenzt im N. an die Ostsee und an Rußland, im Osten und S. an das russische Polen, im W. an Westpreußen und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ostpreußen — Preußische Provinz Ostpreußen Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Armee (Deutsches Kaiserreich) — Standarte eines Armeeoberkommandos (1871–1918) Die Armeen / Armeeoberkommandos des deutschen Heeres waren Kommandobehörden, die während des Ersten Weltkriegs eingerichtet wurden. Sie bildeten mit den ihnen unterstellten Armee oder Reservek …   Deutsch Wikipedia

  • Armee des Russischen Reichs — Die Kaiserlich Russische Armee oder auch Zaristische Armee genannt, war das Heer des Russischen Reiches von der Zeit Peter des Großen bis zur Proklamierung der Russischen Sowjetrepublik im Jahre 1917. Nachfolgestreitkraft wurde offiziell die Rote …   Deutsch Wikipedia

  • Armée (unité) — Une armée est une unité militaire, d une taille assez variable selon les nations et les époques. Les armées soviétiques étaient par exemple équivalentes à des corps d armée, lors de la Seconde Guerre mondiale, alors que la Ire Armée française… …   Wikipédia en Français

  • Armee-Abteilung A — Situation de l Armee Abteilung A au 1er septembre 1939. L Armee Abteilung A (en français : Détachement d armée A) était une unité militaire de l armée de Terre (Heer) de la Wehrmacht, intermédiaire entre un corps d armée et une armée, au… …   Wikipédia en Français

  • Armee-Abteilung Grasser — L Armee Abteilung Grasser (en français : Détachement d armée Grasser) était une unité militaire de l armée de Terre (Heer) de la Wehrmacht, intermédiaire entre un corps d armée et une armée, formée le 25 septembre 1994[1] à partir du Armee… …   Wikipédia en Français

  • Armee-Abteilung Kleffel — L Armee Abteilung Kleffel (en français : Détachement d armée Kleffel) était une unité militaire de l armée de Terre (Heer) de la Wehrmacht, intermédiaire entre un corps d armée et une armée, formée le 29 octobre 1944[1] à partir de la… …   Wikipédia en Français

  • Armee-Abteilung Narvik — L Armee Abteilung Narvik (en français : Détachement d armée Narvik) était une unité militaire de l armée de Terre (Heer) de la Wehrmacht, intermédiaire entre un corps d armée et une armée, formée le 25 novembre 1944[1] à partir du XIX.… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”