Armee Wenck

Die deutsche 12. Armee war eine Feldarmee, die im Zweiten Weltkrieg kämpfte.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Aufgestellt wurde die 12. Armee am 18. August 1939. Zu Beginn des Polenfeldzug wurde sie in Heeresgruppe A umbenannt.

Am 13. Oktober 1939 erfolgte eine Umbenennung der 14. Armee in 12. Armee. Diese nahm dann am Westfeldzug und Balkanfeldzug teil. Oberbefehlshaber war bis zum 28. Oktober 1941 Generalfeldmarschall Wilhelm List. Am 23. Januar 1943 erfolgte die erneute Umwandlung in die Heeresgruppe E. Seit dem Juni 1941 war die 12. Armee zeitgleich Oberbefehlshaber Südost.

Am 10. April 1945 wurde die 12. Armee, auch Armee „Wenck“ nach ihrem Oberbefehlshaber Walther Wenck genannt, erneut aufgestellt. Sie war die Armee mit den jüngsten Soldaten der Wehrmacht und eine der letzten Hoffnungen Hitlers im Kampf gegen Sowjets und Amerikaner.

Am 1. Mai 1945 traf Wencks Armee mit etwa 20.000 Soldaten der 9. Armee zusammen und der Befehlshaber führte sie in Richtung Tangermünde nach Westen. Am 6. Mai gelangten viele Soldaten und Flüchtlinge dort in US-amerikanische Gefangenschaft.

Die 12. Armee kapitulierte im Rathaus von Stendal.

Gliederung 1945

  • Armee-Oberkommando (AOK) 12
  • Armee- und Panzerkorps
    • XX. Armeekorps
    • XXXXI. Panzerkorps
    • XXXIX. Panzerkorps
    • XXXXVIII. Panzerkorps
  • Divisionen
    • RAD-Divisionen
    • Infanteriedivision „Friedrich Ludwig Jahn“
    • Infanteriedivision „Theodor Körner“
    • Infanteriedivision „Ulrich von Hutten“
    • Infanteriedivision „Scharnhorst“
    • Infanteriedivision „Ferdinand von Schill“
    • Infanteriedivision „Potsdam“
  • andere Verbände
    • 1. Panzervernichtungsbrigade „Hitlerjugend“
    • Freikorps „Adolf Hitler“
    • Fahnenjunker-Schule für Pioniere I (West)
    • Sturmgeschützbrigade 1170
    • Sturmgeschützbrigade 243
    • Panzerjagdabteilung 3

Oberbefehlshaber

Literatur

  • Günther W. Gellermann: Die Armee Wenck. Hitlers letzte Hoffnung. Aufstellung, Einsatz und Ende der 12. deutschen Armee im Frühjahr 1945, Bernard U. Graefe Verlag, ISBN 3-7637-5870-4
  • Antony Beevor: Berlin 1945 - Das Ende, Goldmann, ISBN 3-442-15313-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wenck — ist der Name folgender Personen: Eduard Wenck (1894–1954), deutscher Schauspieler Ernst Wenck (1865–1929), deutscher Bildhauer Ewald Wenck (1891–1981), deutscher Schauspieler und Kabarettist Friedrich August Wilhelm Wenck (1741–1810), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Wenck — Walther Wenck Walther Wenck Naissance 18 septembre 1900 Décès 1er mai 1982 (à 82 ans) Bad Rothenfelde Origine Allemand Allégeance …   Wikipédia en Français

  • Armee-Abteilung Hollidt — L Armee Abteilung Hollidt (en français : Détachement d armée Hollidt) est une unité militaire Allemande de la Wehrmacht lors de la Seconde Guerre mondiale, intermédiaire entre un corps d armée et une armée, formée le… …   Wikipédia en Français

  • Walther Wenck — (1943) Walther Wenck (* 18. September 1900 in Wittenberg; † 1. Mai 1982 in Bad Rothenfelde bei einem Autounfall) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe. Die ihm 1945 unterstellte …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Deutsche Armee — Die deutsche 12. Armee war eine Feldarmee, die im Zweiten Weltkrieg kämpfte. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gliederung 1945 3 Oberbefehlshaber 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Armee (Wehrmacht) — Die deutsche 12. Armee war eine Feldarmee, die im Zweiten Weltkrieg kämpfte. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Gliederung 1945 1.2 Oberbefehlshaber 2 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Walther Wenck — Naissance 18 septembre 1900 Décès …   Wikipédia en Français

  • 9e armée (Allemagne) — Pour les articles homonymes, voir 9e armée. La 9e armée (en allemand: 9. Armee) était une armée (regroupement d unités) de l Armée de terre allemande (Heer) au sein de la Wehrmacht pendant la Seconde Guerre mondiale. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • 6e armée (Allemagne) — Pour les articles homonymes, voir VIe armée. 6. Armee (6e armée allemande) Insigne de la 6. Armee …   Wikipédia en Français

  • 12e armée (Allemagne) — La 12e armée (en allemand: 12. Armee) était une armée (regroupement d unités) de l Armée de terre allemande (Heer) au sein de la Wehrmacht pendant la Seconde Guerre mondiale. Sommaire 1 Historique 2 Organisation …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”