Armenatzoglou

Aggelis Armenatzoglou (* 3. April 1979 in Heraklion) ist ein griechischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Aggelis Armenatzoglou wurde 2005 zum ersten Mal griechischer Bahnradmeister in der Mannschaftsverfolgung. Diesen Titel konnte er in den folgenden zwei Jahren verteidigen. Außerdem wurde er 2007 auch nationaler Meister im Madison. Seit 2007 fährt Armenatzoglou für das griechische Continental Team Cosmote Kastro. In der Saison 2008 gewann er ein Teilstück bei dem Etappenrennen Kazantzakia und die zweite Etappe beim Memorial Battle of Crete.

Erfolge - Bahn

2005
2006
2007

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aggelis Armenatzoglou — (* 3. April 1979 in Heraklion) ist ein griechischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Aggelis Armenatzoglou wurde 2005 zum ersten Mal griechischer Bahnradmeister in der Mannschaftsverfolgung. Diesen Titel konnte er in den folgenden zwei Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Angelis Armenatzoglou — (griechisch Αγγελής Αρμενατζόγλου, * 3. April 1979 in Heraklion) ist ein griechischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Angelis Armenatzoglou wurde 2005 zum ersten Mal griechischer Bahnradmeister in der Mannschaftsverfolgung. Diesen Titel… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonarakis — Fotis Antonarakis (* 2. August 1987 in Heraklion) ist ein griechischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Fotis Antonarakis wurde 2006 griechischer Bahnradmeister in der Mannschaftsverfolgung. Im nächsten Jahr konnte er seinen Titel verteidigen. Seit …   Deutsch Wikipedia

  • Cosmote Kastro — Heraklion Nessebar ist ein griechisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2007 als Continental Team unter dem Namen Technal Kastro gegründet. 2008 fuhr sie unter dem Namen Cosmote Kastro und seit 2009 als Heraklion Nessebar. Sportliche Leiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Fotis Antonarakis — (griechisch Φώτης Αντωναράκης, * 2. August 1987 in Iraklio) ist ein griechischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Fotis Antonarakis wurde 2006 griechischer Bahnradmeister in der Mannschaftsverfolgung. Im nächsten Jahr konnte er seinen Titel… …   Deutsch Wikipedia

  • Heraklion-Nessebar — ist ein griechisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2007 als Continental Team unter dem Namen Technal Kastro gegründet. 2008 fuhr sie unter dem Namen Cosmote Kastro und seit 2009 als Heraklion Nessebar. Sportliche Leiter sind Nikolaos… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaloudakis — Nikolaos Kaloudakis (griech. Νικόλαος Καλουδάκης, * 18. März 1984 in Heraklion) ist ein griechischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Nikolaos Kaloudakis wurde 2005 griechischer Bahnradmeister in der Mannschaftsverfolgung. Beim Teamzeitfahren auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Technal Kastro — Heraklion Nessebar ist ein griechisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2007 als Continental Team unter dem Namen Technal Kastro gegründet. 2008 fuhr sie unter dem Namen Cosmote Kastro und seit 2009 als Heraklion Nessebar. Sportliche Leiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Rodios — (* 4. Oktober 1983 in Volos) ist ein griechischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Thomas Rodios wurde 2004 Zweiter bei der griechischen Bahnradmeisterschaft im Teamsprint. Im nächsten Jahr wurde er nationaler Meister in der Mannschaftsverfolgung.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”