Armeniakon

Armeniakon (griechisch Ἀρμενιακόν) war eine byzantinische Militärprovinz (Thema). Sie befand sich in der nordöstlichen Türkei, Hauptstadt war Amasya. Nach Ibn Al Fakih waren hier 9000 Soldaten stationiert. Vermutlich entstand das Thema, als sich um 650 die Truppen des magister militum per Armeniam nach Kleinasien zurückzogen - dies würde auch den Namen erklären.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armeniakon —    One of the earliest and most important of the themes (q.v.), due to its size and location in northeastern Asia Minor (q.v.). In rank second only to the theme of Antaolikon (q.v.), it bordered the Black Sea from Sinope (qq.v.) to a point just… …   Historical dictionary of Byzantium

  • Thema (Byzanz) — Das Thema (altgr. θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts. Es handelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Themensystem — Das Thema (altgr. θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts. Es handelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Themenverfassung — Das Thema (altgr. θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts. Es handelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Philaretus Brachamius — Philaretos Brachamios (griechisch Φιλάρετος Βραχάμιος, armenisch Pilartos Varajnuni Փիլարտոս Վարաժնունի, arabisch Filardūs al Rūmī[1], † 1092?) war ein byzantinischer Domestikos und Strategos (General), Statthalter der Provinz Koloneia im… …   Deutsch Wikipedia

  • Roussel Frangopolos — Roussel Phrangopolos oder Ursel von Bailleul (de Ballione) war ein normannischer Söldner (misthophoros) im byzantinischen Heer, der zwischen 1070 und 1075 versuchte, ein eigenes Herrschaftsgebiet in Anatolien einzurichten. Seine genaue Herkunft… …   Deutsch Wikipedia

  • Thema (byzantinische Verwaltung) — Das Thema (altgriechisch θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts.… …   Deutsch Wikipedia

  • Amaseia — Amasya Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Amasia — Amasya Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Hervé Phrangopoulos — Hervé oder Erbebios ho Frangopoulos (Herwig der Franke), wie er sich auf seinem Siegel nennt [1], war ein normannischer Söldner in byzantinischen Diensten. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Persönlichkeit 3 Einz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”