Mölltaler Gletscher
Kleines Panorama mit Blick auf die Region des Skigebietes vom höchsten Punkt aus.
Blick auf den oberen Pistenteil mit dem Panorama-Restaurant im Rücken auf 2800m Höhe

Mölltaler Gletscher ist der Name für ein Skigebiet in Österreich, Kärnten, in der Nähe von Flattach. Das Skigebiet ist im Besitz der Schultz Gruppe.

Der Zugang zum Skigebiet erfolgt mit einer Standseilbahn. Diese startet in der Nähe von Flattach. Dem Skifahrer stehen 53 km Pisten zur Verfügung. Diese Angabe ist allerdings mit Vorsicht zu genießen, da meist nicht alle Pisten, die sehr nahe beieinander liegen, gewalzt sind.

Ein Teil des Skigebiets befindet sich auf dem Wurtenkees. Dieser schon sehr stark zurückgegangene Gletscher wurde nach der Erschließung vom Marketing aufgrund der schlechten Presse in „Mölltaler Gletscher“ umbenannt und gab dem Skigebiet seinen Namen. Das Skigebiet war ursprünglich als Ganzjahresskigebiet geplant. Ein durchgehender Betrieb ist aber seit 1998 selten möglich. Revision herrscht normalerweise von Mai bis Juni. Meist folgt eine Betriebspause im August aufgrund von Schneemangel.

Der erste Lift auf dem Wurtenkees sowie die Umlaufbahn Eissee wurden 1987 erbaut. Mitte der 1990er Jahre wurde dann die Stollenbahn erbaut, sie erleichterte den Zugang zum Skigebiet, das vorher nur über eine Straße zu erreichen war, erheblich.

Weblinks

47.01666666666713

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mölltaler Gletscher — Latitude Longitude 47° 01′ Nord        13° 00′ Est / …   Wikipédia en Français

  • Appartementanlage Mölltaler Gletscher — (Флаттах,Австрия) Категория отеля: Адрес: Kleindorf 56a, 9831 …   Каталог отелей

  • Wurtenkees — Mölltaler Gletscher ist der Name für ein Skigebiet in Österreich, Kärnten, in der Nähe von Flattach. Der Zugang zum Skigebiet erfolgt mit einer Standseilbahn. Diese startet in der Nähe von Flattach. Dem Skifahrer stehen 53 km Pisten zur Verfügung …   Deutsch Wikipedia

  • Sommerskigebiet — Ein Sommerskigebiet, auch Gletscherskigebiet (österr. schi ) ist ein Teil eines normalen Skigebiets, wo auch im Sommer Skisport betrieben werden kann. Solche Skigebiete befinden sich meistens im Hochgebirge, d.h. über etwa 3000 m, und auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Skigebiete in Österreich — Als vorwiegend von den Alpen beherrschtes Land gibt es in Österreich zahlreiche Möglichkeiten, den alpinen Skisport auszuüben. Insbesondere die Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg bieten in beinahe jedem Alpental ein oder mehrere… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Skigebiete in Österreich — Skigebiete in Österreich: Inhaltsverzeichnis 1 Die Skigebiete nach den Bundesländern 1.1 Kärnten 1.2 Niederösterreich 1.3 Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Außerfragant — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Flattach — Flattach …   Deutsch Wikipedia

  • Flattachberg — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Fragant — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”