Armin Gatterer

Armin Gatterer (* 9. Mai 1959 in Bozen, Südtirol) ist ein deutschsprachiger italienischer Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Armin Gatterer studierte ab 1978 Germanistik und Philosophie an den Universitäten in Innsbruck, Würzburg und Wien. Seine Studien beendete er 1984 mit der Promotion in Philosophie an der Universität Innsbruck. Von 1986 bis 1989 war er Lehrer an einer Oberschule. Ab 1989 arbeitete als Referent des Südtiroler Landesrates für Kultur und Unterricht. Seit 2004 ist er Abteilungsdirektor in der Kulturabteilung der Südtiroler Landesregierung.

Nebenberuflich ist Gatterer literarisch tätig. 1981 war er Mitbegründer der in Bozen erscheinenden Kulturzeitschrift „Die Distel“, deren Redaktion er bis 1996 angehörte. 1986 nahm er am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt teil. Gatterer lebt in Bozen.

Armin Gatterer ist Verfasser von Erzählungen, Essays, Gedichten, und Theaterstücken.

Er ist Mitglied des PEN-Club Liechtenstein. 1987 erhielt er den Prosapreis Brixen-Hall, 1990 den Liechtenstein-Preis des PEN-Clubs Liechtenstein.

Werke

  • Sonne, große Spinne, Bozen 1981
  • Kopfgerüste, Bozen 1983
  • Über die Valenz von Substantiven, die Beziehungen zwischen Personen zum Ausdruck bringen, Innsbruck 1984
  • Genfer Novellen, Innsbruck 1991
  • Augenhöhen. Essays zu Politik und Kultur, Bozen 2003[1]

Einzelnachweise

  1. Rezension von Johann Holzner: http://www.uibk.ac.at/brenner-archiv/literatur/tirol/rez_03/holzner_augenhoehen.html

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gatterer — ist der Familienname folgender Personen: Armin Gatterer (* 1959), deutschsprachiger italienischer Schriftsteller Claus Gatterer (1924–1984), österreichischer Journalist Christoph Wilhelm Gatterer (1759–1838), deutscher Hochschullehrer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Armin Wolf (Journalist) — Armin Wolf (2011) Armin Wolf (* 19. August 1966 in Innsbruck) ist ein österreichischer Journalist und Fernsehmoderator. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Gatterer-Preis — Der Prof. Claus Gatterer Preis für sozial engagierten Journalismus wurde 1984, im Todesjahr von Claus Gatterer, von den beiden ORF Journalisten Hans Preiner und Fred Turnheim vorgeschlagen und 1985 vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC)… …   Deutsch Wikipedia

  • Claus-Gatterer-Preis — Der Prof. Claus Gatterer Preis für sozial engagierten Journalismus wurde 1984, im Todesjahr von Claus Gatterer, von den beiden ORF Journalisten Hans Preiner und Fred Turnheim vorgeschlagen und 1985 vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC)… …   Deutsch Wikipedia

  • Claus-Gatterer-Preis für sozial engagierten Journalismus — Der Prof. Claus Gatterer Preis für sozial engagierten Journalismus wurde 1984, im Todesjahr von Claus Gatterer, von den beiden ORF Journalisten Hans Preiner und Fred Turnheim vorgeschlagen und 1985 vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC)… …   Deutsch Wikipedia

  • Prof.-Claus-Gatterer-Preis für sozial engagierten Journalismus — Der Prof. Claus Gatterer Preis für sozial engagierten Journalismus wurde 1984, im Todesjahr von Claus Gatterer, von den beiden ORF Journalisten Hans Preiner und Fred Turnheim vorgeschlagen und 1985 vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC)… …   Deutsch Wikipedia

  • Prof. Claus Gatterer-Preis — Der Prof. Claus Gatterer Preis für sozial engagierten Journalismus wurde 1984, im Todesjahr von Claus Gatterer, von den beiden ORF Journalisten Hans Preiner und Fred Turnheim vorgeschlagen und 1985 vom Österreichischen Journalisten Club (ÖJC)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bulsan — Bozen (ital.: Bolzano, lad.: Bulsan/Balsan) …   Deutsch Wikipedia

  • Italienische Autor — Liste italienischer Schriftsteller, Dichter und Literaturschaffender A Vittorio Alfieri (1749 1803), Dramatiker Dante Alighieri (1265 1321), Dichter Niccolò Ammaniti (* 1966), Schriftsteller Alessandro D Ancona (1835 1914), Schriftsteller Angelo… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”