Armor (Motorrad)

Das Unternehmen Armor mit Sitz in der Avenue Truedelaine in Paris stellte von 1910 Motorräder in den Klassen 100 cm³ (Zweitakter) und Viertakter ab 175 cm³ bis 500 cm³ her, bis es 1934 in dem Konzern Alcyon aufging. Teils hatten die Motorräder schon Kardanantrieb und teils auch Motoren mit obenliegenden Nockenwellen, letzteres war vor 1970 eine Seltenheit und in der Regel nur abseits der Straße für Rennmaschinen realisiert.

Literatur

  • Erwin Tragatsch, „Alle Motorräder 1894-1981“, Motorbuch Verlag, Stuttgart, ISBN 3-87943-410-7

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Motorradherstellern — Motorradhersteller sind Unternehmen, die Motorräder produzieren. Größere Konzerne stellen dabei oft mehrere Marken her. Aktuelle Motorradmarken Historische Motorradmarken weiter unten in dieser Liste Weitere Listen: Liste von… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorradhersteller — sind Unternehmen, die Motorräder produzieren. Größere Konzerne stellen dabei oft mehrere Marken her. Aktuelle Motorradmarken Historische Motorradmarken weiter unten in dieser Liste Weitere Listen: Liste von Motorrollerherstellern Historische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Motorradmarken — Inhaltsverzeichnis 1 Aktuelle Motorradmarken in alphabetischer Reihenfolge 2 Historische, heute nicht mehr produzierte Motorradmarken in alphabetischer Reihenfolge 3 Motorradmarken nach Staaten geordnet 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Tribes 2 — Entwickler Dynamix Publisher …   Deutsch Wikipedia

  • Deveraux — Jude Gilliam (* 20. September 1947 in Fairdale, Kentucky) ist eine erfolgreiche amerikanische Autorin von Liebesromanen. Sie publiziert ihre Bücher unter dem Pseudonym Jude Deveraux. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Bibliographie 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Estnisches Heer — Eesti Maavägi Wappen des estnischen Heeres Aufstellung 3. September 1991 …   Deutsch Wikipedia

  • Jude Deveraux — Jude Gilliam (* 20. September 1947 in Fairdale, Kentucky) ist eine US amerikanische Autorin von Liebesromanen. Sie publiziert ihre Bücher unter dem Pseudonym Jude Deveraux. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Bibliographie 2.1 Einzelgeschichten …   Deutsch Wikipedia

  • Jude Gilliam — (* 20. September 1947 in Fairdale, Kentucky) ist eine erfolgreiche amerikanische Autorin von Liebesromanen. Sie publiziert ihre Bücher unter dem Pseudonym Jude Deveraux. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Bibliographie 2.1 Einzelgeschichten 2.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Schutzwaffe — Der Begriff Schutzwaffe oder passive Waffe bezeichnet diejenigen Teile der Ausrüstung einer Person, die nicht zum Angriff, sondern zum Schutz des Trägers gegen Waffenanwendung bestimmt sind. Inhaltsverzeichnis 1 Technische Beschreibung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Sima-Violet — – Motor frei im Fahrtwind …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”