Arnaszus

Dunja Arnaszus (* 1970 in Göttingen) ist eine deutsche Schauspielerin, Hörspielautorin, Dramaturgin und Dozentin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Arnaszus arbeitete unter anderem in England als Zirkus- und Performance-Künstlerin.[1]

Das Hörspieldebüt Nebeneinander Gehen[2] hatte seine Ursendung am 16. Dezember 2006 im Deutschlandfunk. Auch an der „Wurfsendung“-Reihe des Deutschlandradio Kultur beteiligte sie sich 2007 mit dem Stück „Die unglückliche Hausfrau“. Ihr Hörspiel Etwas mehr links[3] war im August 2007 Hörspiel des Monats und wurde auch zum Prix Europa nominiert. Es handelt sich um eine Satire auf eine staatliche Kampagne, die Kinderreichtum fordert.

Das nachfolgende Werk von 2008 heißt Zeppelini und ist eine Produktion des RBB mit dem Deutschlandfunk. Eine Exil-Litauerin erforscht die postsozialistische Realität in ihrem Ursprungsland. Die Ursendung war am 27. Juni 2008 im RBB.[4] Dieses dritte Hörspiel der Autorin wurde für den Hörspielpreis der Kriegsblinden 2009 eingereicht.

Derzeit arbeitet Dunja Arnaszus fest als Dramaturgin an der Volksbühne Berlin. Das aktuelle Projekt ist eine Neuinszenierung des Erich Kästner-Romans Emil und die Detektive.

Arnaszus lebt alternierend in Hamburg und Berlin.[1]

Werke

  • Nebeneinander Gehen. Regie: Christine Nagel (DLF 2006)
  • Etwas mehr links. Zehn Quickies für eine Nation mit rückläufiger Geburtenrate. Regie: Judith Lorentz (RBB 2007)
  • Zeppelini. Regie: Ulrich Gerhardt (RBB 2008)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b http://www.henschel-theater.de/programm.php?bst=A&vn=Dunja&nn=Arnaszus&autorenID=831
  2. http://www.henschel-theater.de/programm.php?bst=A&vn=Dunja&nn=Arnaszus&autorenID=831&werkid=66
  3. http://www.henschel-theater.de/programm.php?bst=A&vn=Dunja&nn=Arnaszus&autorenID=831&werkid=65
  4. Bosch-Stiftung: Inhaltsangabe von Zeppelini

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dunja Arnaszus — (* 1970 in Göttingen) ist eine deutsche Hörspielautorin, Schauspielerin, Dramaturgin und Dozentin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Hörspiele 4 Webl …   Deutsch Wikipedia

  • Hörspiel des Jahres — Das Hörspiel des Monats ist ein Hörspielpreis, der seit 1977 von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim vergeben wird. Die Auswahl trifft eine jährlich wechselnde Jury. Sie wählt aus monatlich etwa zehn bis zwölf Hörspiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Hummer Band — Julia Hummer (* 24. April 1980 in Hagen) ist eine deutsche Filmschauspielerin und Musikerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Hörbücher und Hörspiele 4 Diskografie 4.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Judith Lorentz — (* 1974 in Berlin) ist eine deutsche Hörspiel und Theaterregisseurin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Autorenproduktionen 3 Hörspielbearbeitungen (Buch und Regie) …   Deutsch Wikipedia

  • Akt von Tilsit — Der Akt von Tilsit (litauisch: Tilžės aktas ) war ein Manifest, das am 30. November 1918 in Tilsit von zwei Dutzend preußisch litauischen Intellektuellen im Namen des Kleinlitauischen Nationalrates (litauisch: Mažosios Lietuvos Tautinė Taryba ),… …   Deutsch Wikipedia

  • Hörspiel des Monats — Das Hörspiel des Monats ist ein Hörspielpreis, der seit 1977 von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim vergeben wird. Die Auswahl trifft eine jährlich wechselnde Jury. Sie wählt aus monatlich etwa zehn bis zwölf Hörspiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Hummer — mit Too Many Boys im Heidelberger Karlstorbahnhof, Mai 2005 Julia Hummer (* 24. April 1980 in Hagen) ist eine deutsche Filmschauspielerin und Musikerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Raimund Beyer — (* 2. Mai 1902 in Nürnberg; † 6. Oktober 1990) war ein deutscher Jurist, Rechtsphilosoph, Hegel Forscher und Gründer der Internationalen Hegel Gesellschaft. Leben Beyer wurde am 2. Mai 1902 in Nürnberg als Sohn eines Rechtsanwalts geboren. Durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Henschel Schauspiel — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher und/oder formaler Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die dort genannten Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”