Arnaville
Arnaville
Wappen von Arnaville
Arnaville (Frankreich)
Arnaville
Region Lothringen
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Toul
Kanton Thiaucourt-Regniéville
Koordinaten 49° 1′ N, 6° 2′ O49.0113888888896.0305555555556198Koordinaten: 49° 1′ N, 6° 2′ O
Höhe 198 m (171–354 m)
Fläche 5,22 km²
Einwohner 590 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 113 Einw./km²
Postleitzahl 54530
INSEE-Code
Website Arnaville

Arnaville ist eine Gemeinde mit 590 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Meurthe-et-Moselle in Lothringen.

Geografie

Die Gemeinde Arnaville liegt an der Mündung der Rupt de Mad in die Mosel, etwa auf halbem Weg zwischen Nancy und Pont-à-Mousson. Das Gemeindegebiet ist Teil des Regionalen Naturparks Lothringen und grenzt im Norden und Osten an das Département Moselle.

Geschichte

Der Ort wurde 851 erstmals als villa Arnoldi erwähnt und gehört seit 1766 zu Frankreich. Nach dem Deutsch-französischen Krieg war Arnaville von 1871 bis 1918 vorübergehend Grenzstadt zum Deutschen Reich.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 665 663 640 583 597 609 583

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnaville — Saltar a navegación, búsqueda Arnaville País …   Wikipedia Español

  • Arnaville — is a commune in the Meurthe et Moselle department in northeastern France …   Wikipedia

  • Arnaville — 49° 00′ 43″ N 6° 01′ 52″ E / 49.0119444444, 6.03111111111 …   Wikipédia en Français

  • XX Corps (United States) — Infobox Military Unit unit name=XX Corps caption=XX Corps shoulder sleeve insignia dates=10 Oct 1943 1 Mar 1946 20 Sep 1957 5 Jun 1970 country=United States allegiance= branch=AUS in World War II Regular Army postwar type=Army Corps role= size=… …   Wikipedia

  • Bataille de Metz — 49°07′13″N 6°10′40″E / 49.12028, 6.17778 …   Wikipédia en Français

  • Amellér — André Charles Gabriel Amellér (* 2. Januar 1912 in Arnaville, Departement Meurthe et Moselle, Frankreich; † 14. Mai 1990) war ein französischer Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Kontrabassist. In eine musikalische Familie hineingeboren,… …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Ameller — André Charles Gabriel Amellér (* 2. Januar 1912 in Arnaville, Departement Meurthe et Moselle, Frankreich; † 14. Mai 1990) war ein französischer Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Kontrabassist. In eine musikalische Familie hineingeboren,… …   Deutsch Wikipedia

  • Juiverie — Rue Juiverie, quartier juif de Lyon jusqu en en 1379 Une juiverie est, au Moyen Âge, un quartier où habitent les Juifs ; il ne s agit pas nécessairement d un ghetto, car ce dernier suppose l obligation de résidence là où la juiverie renvoie… …   Wikipédia en Français

  • Campagne de Lorraine — Informations générales Date 1er septembre 1944 19 mars 1945 Lieu …   Wikipédia en Français

  • Rupt de Mad — Am Lac de MadineVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”