Arne-Larsen Økland

Arne-Larsen Økland (* 31. Mai 1954 in Bømlo) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballspieler.

In der norwegischen Nationalmannschaft spielte er 54 mal und schoss dabei 13 Tore. In Deutschland wurde er bekannt, als er von 1980 bis 1983 bei Bayer 04 Leverkusen spielte. Dort schoss er in 101 Spielen 43 Tore.

Seine Fußball-Karriere begann beim Club Vard Haugesund, 1976 wechselte er zu Bryne IL. Als er 1983 bei Bayer 04 Leverkusen aufhörte, wechselte er zunächst zu Racing Paris (1983-1985). Seine Karriere beendete Økland bei Bryne IL (1987).

Spiele und erzielte Tore im Profifußball

1976	        SK Vard Haugesund	        NOR		22-11
1977		Bryne IL			NOR		22-14
1978		Bryne IL			NOR		21- 7
1979		Bryne IL			NOR		22-11
1980		Bryne IL			NOR		11- 5
80/81		Bayer Leverkusen		BL		34-16
81/82		Bayer Leverkusen		BL		33-14
82/83		Bayer Leverkusen		BL		34-13
83/84		Racing Club Paris		FRA		 9- 9
84/85		Racing Club Paris		FRA		28- 7
1985		Bryne IL			NOR		11- 4
1986		Bryne IL			NOR		21-10
1987		Bryne IL			NOR		15- 8

Nach der Karriere

Von 1989 bis 1994 war Økland Co-Trainer der norwegischen Nationalmannschaft. Seit 1992 besitzt er eine große Pizzeria-Kette sowie die Insel Hillesoey in Norwegen. 2001 wurde er Europameister im Hochseeangeln. Zudem war Økland im Vorstand des norwegischen Fußballvereins Viking Stavanger.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arne Larsen Økland —  Arne Larsen Økland Spielerinformationen Voller Name Arne Larsen Økland Geburtstag 31. Mai 1954 Geburtsort Bømlo, Norwegen Vereine als Aktiver …   Deutsch Wikipedia

  • Arne Larsen Økland — (born May 31 1954) is a former Norwegian football player and coach.Økland was a striker, and he is regarded as one of the best Norwegian players of his generation. He played 54 internationals for the Norwegian national team, including the wins… …   Wikipedia

  • Arne — ist in nord oder mitteleuropäischer Herkunft ein männlicher Vorname, der gemeingermanisch mit der deutschen Namensgruppe um Arnold verwandt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Økland — ist der Familienname folgender Personen: Arne Larsen Økland (* 1954), norwegischer Fußballspieler Einar Økland (* 1940), norwegischer Schriftsteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demsel …   Deutsch Wikipedia

  • Bayer 04 — Leverkusen Voller Name Turn und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e.V. Gegründet 15. Juni 1904 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • LG Bayer Leverkusen — Bayer 04 Leverkusen Voller Name Turn und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e.V. Gegründet 15. Juni 1904 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • SV Bayer 04 Leverkusen — Bayer 04 Leverkusen Voller Name Turn und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e.V. Gegründet 15. Juni 1904 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • TSV Bayer Leverkusen — Bayer 04 Leverkusen Voller Name Turn und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e.V. Gegründet 15. Juni 1904 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Fußball-Bundesliga 1981/82 — In der Saison 1981/82 der 2. Fußball Bundesliga erreichten der FC Schalke 04 und Hertha BSC den Aufstieg in die Bundesliga. Kickers Offenbach scheiterte in den Relegationsspielen. Es war die erste Saison der 2. Fußball Bundesliga, die in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayer 04 Leverkusen — Voller Name Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH[1] Ort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”