Arne Anka

Arne Anka ist eine schwedische Comicfigur.

Die Figur von Charlie Christensen (Pseudonym: Alexander Barks) ist eine zynische und anarchistische Ente. Sie ähnelt der Figur des Donald Duck (schwedisch: Kalle Anka) und war lange Zeit Objekt einer angedrohten Klage des Disney-Konzerns. Als Reaktion unterzog sich Arne nach einem vorgetäuschtem Todesfall plastischer Chirurgie, um mit einem deutlich spitzeren Schnabel Disneys Drohung zu entgehen. Der neue Schnabel gefiel weder Arne noch den Lesern und so kaufte er sich nach einiger Zeit bei Butterick's, einem Scherzartikelgeschäft in der Stockholmer Innenstadt, einen Schnabel, der wie sein alter Schnabel aussah und den er mit einem Gummiband am Kopf befestigen konnte. Der Gummizug war ab diesem Zeitpunkt in den Zeichnungen immer sichtbar; im Falle einer Klage hätte Arne ihn abnehmen können.

Häufig betrinkt er sich in Zeke’s Bar, wo er auch philosophischen Gedanken über Gott und die Welt und das Leben im allgemeinen nachhängt.

Veröffentlichung

Die Comic-Reihe wurde von 1983 bis 1995 monatlich in der Zeitschrift der schwedischen Metallergewerkschaft Dagens Arbete und in vier Alben veröffentlicht, 1995 wurde zudem ein Theaterstück von Christiansen selbst produziert. 2004 erlebte die Ente ein Comeback neben der Figur Konrad K in einer neuen Serie der schwedischen Zeitung Dagens Arbete. Seit Dezember 2004 ist Arne wieder die Hauptfigur der Serie.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arne Anka — is a Swedish comic strip drawn by Charlie Christensen under the pseudonym Alexander Barks from 1983 to 1995. The title character closely resembles Donald Duck (who is called Kalle Anka in Swedish). The likeness with Donald Duck is only feather… …   Wikipedia

  • Anka — bezeichnet: Anka Air, türkische Charterfluggesellschaft Anka Film, türkische Filmproduktionsfirma Anka Haber Ajansı, türkische Nachrichtenagentur Anka ist der Familienname folgender Personen: El Hajj Muhammad El Anka (1907–1978), algerischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Arne — ist in nord oder mitteleuropäischer Herkunft ein männlicher Vorname, der gemeingermanisch mit der deutschen Namensgruppe um Arnold verwandt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Anka — is a Swedish word for duck. Anka may also refer to: * Arne Anka (comics, a Poet/Party Duck by the cartoonist Charlie Christensen. * Paul Anka famous musician popular mainly in the 50 s and 60 s in the United States. * Anka Chairs Popular High… …   Wikipedia

  • Donald Duck — First appearance The Wise Little Hen (1934) Created by Walt Disney …   Wikipedia

  • Urhunden Prizes — have been given out each year by the Svenska Seriefrämjandet (Swedish Comicbook Association) since 1987. There are currently three categories, Best Swedish (Domestic) Album of the Year (1987 2005), Best Foreign Album of the Year (1987 2005), and… …   Wikipedia

  • Fiktionale Tiergestalt — Diese Liste fiktionaler Tiere enthält erfundene Tiere nach einem biologischen Vorbild in der Literatur, Kinofilmen, Comics, Fernsehserien und in der Werbung. Nicht enthalten sind sagenhafte oder mythologische Tiere (siehe dazu Liste fiktiver… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Hasen — Diese Liste fiktionaler Tiere enthält erfundene Tiere nach einem biologischen Vorbild in der Literatur, Kinofilmen, Comics, Fernsehserien und in der Werbung. Nicht enthalten sind sagenhafte oder mythologische Tiere (siehe dazu Liste fiktiver… …   Deutsch Wikipedia

  • List of comic books — This is a list of comic books. See also List of comic creators.Argentina ( historieta )* Alack Sinner by Carlos Sampayo (author) and José Antonio Muñoz (artist) * Bárbara by Ricardo Barreiro (author) and Juan Zanotto (artist) * El Eternauta by… …   Wikipedia

  • List of fictional ducks — Disney cartoon ducksDisney animators have created an entire universe of ducks; most are modeled after the Pekin duck.Residents of Disney s Duckburg and the Donald Duck/Scrooge McDuck universes* Brigitta MacBridge * Bubba the Caveduck * Daisy Duck …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”