Arne Jacobsen (Bogenschütze)

Arne Erik Jacobsen (* 12. Juni 1942 in Aarhus) ist ein dänischer Bogenschütze.

Jacobsen nahm an den Olympischen Spielen 1972 in München teil und erreichte den 8. Platz. Vier Jahre später in Montréal belegte er lediglich Rang 25.[1] Sein Heimatverein ist Fredrikshavn Bueskytteforening.

Einzelnachweise

  1. http://www.sports-reference.com/olympics/athletes/ja/arne-jacobsen-1.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jacobsen — ist ein patronymisch gebildeter dänischer Familienname mit der Bedeutung „Sohn des Jacob“,[1] der auch im Norwegischen vorkommt. Namensträger Aase Schiøtt Jacobsen (* um 1925), dänische Badmintonspielerin Adolf Jacobsen (1852–nach 1902),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jaa–Jad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Da–Dam — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1978 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”