Arno Jansen

Arno Jansen (* 1938 in Aachen) ist ein deutscher Lichtbildner, künstlerischer Fotograf und Hochschullehrer.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Jansen wuchs in Düsseldorf auf und studierte dort sechs Semester Grafik, wechselte dann nach Essen an die Folkwangschule, um bei Otto Steinert als Meisterschüler abzuschließen. Nach dem Examen 1964 arbeitete Arno Jansen als Bildjournalist für die Stadt Braunschweig und hatte dort auch einen Lehrauftrag an der Kunsthochschule.

1965 erfolgte die Berufung an die Kölner Werkschulen als Leiter des Lehrbereichs "Kunst und Fotografie". Ab 1973 war er Professor für künstlerische Fotografie im Fachbereich Kunst und Design an der Fachhochschule Köln bis zu der Schließung der Studiengänge für "Freie Kunst" im Jahr 1993 (nach Gründung der Kunsthochschule für Medien). Anschließend übte er bis zu seiner Emeritierung 2003 eine Lehrtätigkeit im Fachbereich Architektur/Architekturfotografie an der FH aus.

Ausstellungen

Preise

  • 1989 Hermann-Claasen-Preis für Kreative Fotografie und Medienkunst, Köln

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jansen (Familienname) — Jansen ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Das steinerne Herz (Arno Schmidt) — Das steinerne Herz (Untertitel: Ein historischer Roman aus dem Jahre 1954 nach Christi) ist ein Roman des deutschen Schriftstellers Arno Schmidt, der im Jahr 1956 erschien. Der Titel enthält Anklänge an Wilhelm Hauffs Erzählung Das kalte Herz und …   Deutsch Wikipedia

  • Bauliste der Jansen Werft — Die Bauliste der Jansen Werft bildet eine Aufstellung über Schiffsneubauten der Jansen Werft sowie deren Verbleib. Inhaltsverzeichnis 1 Bauliste 2 Einzelnachweise 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jam–Jan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kölner Werkschule — Die Kölner Werkschulen waren eine von 1926 bis 1971 bestehende (Hoch)Schule für Bildende Kunst, Architektur und Formgebung (Design). Inhaltsverzeichnis 1 Struktur von 1971 2 Geschichte 2.1 1926 1933 2.2 1933 1945 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Aachen — Die folgende Liste enthält Personen, die in Aachen geboren wurden sowie solche, die zeitweise dort gelebt und gewirkt haben, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Steinert — (* 12. Juli 1915 in Saarbrücken; † 3. März 1978 in Essen) war einer der bedeutendsten deutschen Fotografen der Nachkriegszeit. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Mitgliedschaften [3] 3 Ehru …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Steinert — Nacimiento 12 de julio de 1915  Alemania, Saarbrücken Fallecimiento 3 de marzo de …   Wikipedia Español

  • Ingeborg Drews — (geboren als Ingeborg Weiser; * 1938 in Köln) ist eine deutsche Lyrikerin, bildende Künstlerin, Kunsttherapeutin und Journalistin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ausbildung 1.2 Werk 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Fotografen — Diese Aufzählung ist eine Liste von historisch bedeutenden, international bekannten oder in ihrem Fachgebiet herausragenden Fotografinnen und Fotografen. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”