Arno Liebau

Arno Liebau (* 10. Juni 1866 in Leipzig; † 31. Mai 1936 in Berlin) war ein deutscher Komponist.

Er komponierte Orchester- und Kammermusik, ein Klavierkonzert, Chorwerke und Konzertlieder. Unter anderem vertonte er Gedichte von Karl von Berlepsch.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liebau — ist der Name folgender Orte: Liebau (Föritz), Ortsteil der Gemeinde Föritz, Landkreis Sonneberg, Thüringen Liebau (Pöhl), Ortsteil der Gemeinde Pöhl, Vogtland Dorfstelle Liebau, Dorfstelle im Landkreis Sonneberg, Thüringen Minihof Liebau,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Freiherr von Berlepsch — Karl Graf von Berlepsch (* 1882 in Hannoversch Münden; † 1955 auf Schloss Berlepsch) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Maler. Graf Berlepsch legte 1906 am Mündener Gymnasium das Abitur ab. Während seiner Gymnasiastenzeit erhielt er… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Graf von Berlepsch — (* 1882 in Hannoversch Münden; † 1955 auf Schloss Berlepsch) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Maler. Graf Berlepsch legte 1906 am Mündener Gymnasium das Abitur ab. Während seiner Gymnasiastenzeit erhielt er schon einen Preis für… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Berlepsch — Karl Graf von Berlepsch (* 1882 in Hannoversch Münden; † 1955 auf Schloss Berlepsch) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Maler. Graf Berlepsch legte 1906 am Mündener Gymnasium das Abitur ab. Während seiner Gymnasiastenzeit erhielt er… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann-Georg Richert — Pour les articles homonymes, voir Richert. Johann Georg Richert Naissance 14 avril 1890 Liebau Décès 30 janvier 1946 (à 55 ans) Minsk en Biélorussie Allégeance …   Wikipédia en Français

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Görlitz — Görlitz war in den vielen Jahrhunderten seiner Geschichte Geburts , Wirkungs und Sterbeort zahlreicher bedeutender Persönlichkeiten. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte, in Görlitz geborene Personen 1.1 Bis 1800 …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 1. Quartal 2011 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2011: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2011 | Literaturjahr 2011… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”