Arno Strobel
Arno Strobel

Arno Strobel (* 18. August 1962 in Saarlouis) ist ein deutscher Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Arno Strobel studierte Versorgungstechnik und wechselte in den Bereich Informationstechnologie. Nach einigen Jahren Selbständigkeit als IT-Unternehmensberater ging er nach Luxemburg, wo er seitdem bei einer großen deutschen Bank mit der IT-Projektdurchführung betraut ist, insbesondere im Bereich Internet und Intranet.

Mit dem Schreiben begann er erst im Alter von fast vierzig Jahren.

Nach ersten Schritten unter einem Pseudonym erschien Ende 2007 im Deutschen Taschenbuch Verlag „Magus – Die Bruderschaft“, der bisher in sieben Sprachen übersetzt wurde.

Gleichzeitig erschien bei Eichborn das Hörbuch mit dem Schauspieler Heikko Deutschmann als Sprecher.

Arno Strobel lebt heute mit seiner Familie in der Nähe von Trier.

Romane

Hörbücher

Einige seiner Kurzgeschichten

Sie können teilweise auf der Homepage des Autors eingesehen werden [1]

  • Mach's gut, Edda
  • Der Nachtmaler
  • Hochzeitstag
  • Manu
  • Der Tanz
  • Die Versuchung
  • Die Feuerbestattung
  • Der dunkle Turm
  • Was man nicht alles tut
  • Die Gefährlichkeit der Dinge
  • Am Morgen danach
  • Feuerland
  • Da habe ich es einfach getan
  • Die Fliege
  • Die Straße da oben
  • Ein Aufzug neuerer Bauart
  • Rund ist die Welt

Weblinks

Quellennachweise

  1. Kurzgeschichten von Arno Strobel

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strobel — bezeichnet einen deutscher Hirtenhund, Strobel (Hund) einen Asteroiden, (1628) Strobel Strobel ist der Familienname folgender Personen: Andreas Strobel (* 1972), deutscher Skibergsteiger und Mountainbike Radsportler Arno Strobel (* 1962),… …   Deutsch Wikipedia

  • Chris van Aspen — Arno Strobel Arno Strobel (* 18. August 1962 in Saarlouis) ist ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Roman …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Str — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/S — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Carnival in Coal — Logo der Band Carnival in Coal war ein 1997 von Arno Strobel und Axel Wursthorn in Amiens gegründetes und bis 2007 aktives französisches Duo. Die beiden Musiker kannten sich seit 1989 aus unterschiedlichen Bands. Als Ziel galt es den Musikern,… …   Deutsch Wikipedia

  • Heikko Deutschmann — auf der Berlinale 2008 Heikko Deutschmann (* 13. Februar 1962 in Innsbruck) ist ein österreichischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Verbotene Liebe minor characters — The following are characters from the German soap opera Verbotene Liebe (Forbidden Love) who are notable for their actions or relationships, but who do not warrant their own articles. Contents 1 Ben von Anstetten 2 Mimi Baxter …   Wikipedia

  • Hoheneichen Verlag — Der Hoheneichen Verlag war ein während des Ersten Weltkriegs im Jahre 1915 von Dietrich Eckart gegründeter Verlag,[1] dessen Firmensitz in Wolfratshausen bei München sowie in München Schwabing lag.[2] Verlegt wurde insbesondere national… …   Deutsch Wikipedia

  • Urania Universum — Die DDR Anthologie Urania Universum ist eine Buchreihe von populärwissenschaftlichen Jahrbüchern für Wissenschaft, Technik, Kultur, Sport und Unterhaltung des ehemaligen Urania Verlages Leipzig/Jena. Bände erschienen in den Jahren 1955… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Handballnationalmannschaft der Männer — Deutschland Verband DHB Ausrüster adidas Trainer Heiner Brand Co Trainer Martin Heuberger …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”