Arno Wyzniewski

Arno Wyzniewski (* 9. Oktober 1938 in Berlin; † 14. September 1997 ebenda) war ein deutscher Schauspieler, der in den 60er und 80er Jahren zahlreiche Rollen in DEFA- und DDR-Fernsehfilmen spielte. Besonders in Erinnerung bleibt die Figur des Sepp Gomulka in Die Abenteuer des Werner Holt (1965). Herausragende schauspielerische Leistung zeigte er in der Darstellung Friedrich des Großen in der Reihe Sachsens Glanz und Preußens Gloria (1985) sowie des Joseph Goebbels im Film Ernst Thälmann (1986). Seine Rolle in Sachsens Glanz und Preußen Gloria spielte Wyszniewski so überzeugend, dass in der DDR-Satirezeitschrift Eulenspiegel in Anspielung auf Friedrich den Großen ironisch von „den Zeiten des großen Königs Arno Wyzniewski “ gesprochen wurde.

Darüber hinaus lieh er als Synchronsprecher Jeremy Brett in der Fernsehserie Die Abenteuer des Sherlock Holmes seine markante Stimme.

Er ruht auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof (Abt. CE) in Berlin.

Filmografie

Weblinks

Einzelnachweise

  1. siehe auch: Die Gänse von Bützow

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wyzniewski — Arno Wyzniewski (* 9. Oktober 1938 in Berlin; † 16. Oktober 1997 ebd.) war ein deutscher Schauspieler, der in den 60er und 80er Jahren zahlreiche Rollen in DEFA und DDR Fernsehfilmen spielte. Besonders in Erinnerung bleibt die Figur des Sepp… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Löwitsch — Klaus Löwitsch (* 8. April 1936 in Berlin; † 3. Dezember 2002 in München) war ein deutscher Schauspieler und gilt als bedeutender Charakterdarsteller in Film, Fernsehen und auf der Theaterbühne. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Sonstiges 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Fallada — Porträtkarikatur von e.o.plauen Hans Fallada, eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen (* 21. Juli 1893 in Greifswald; † 5. Februar 1947 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller. Er gehört zu den bekanntesten deutschen Autoren der ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berliner Persönlichkeiten — Diese Liste enthält in Berlin geborene Persönlichkeiten. Ob sie im Weiteren in Berlin gewirkt haben ist ohne Belang. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Politiker 2 Militärangehörige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Berlin — Diese Liste enthält in Berlin geborene Persönlichkeiten. Ob sie im Weiteren in Berlin gewirkt haben ist ohne Belang. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Politiker 2 Militärangehörige …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Ditzen — Fallada Porträtkarikatur von e.o.plauen Hans Fallada, eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen (* 21. Juli 1893 in Greifswald; † 5. Februar 1947 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller. Er gehört zu den bekanntesten deutschen Autoren der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen — Fallada Porträtkarikatur von e.o.plauen Hans Fallada, eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen (* 21. Juli 1893 in Greifswald; † 5. Februar 1947 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller. Er gehört zu den bekanntesten deutschen Autoren der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”