Arnold

Arnold – älter auch Arnoald(us) – ist sowohl ein männlicher Vorname als auch ein Familienname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

althochdeutsch arn- (Adler)-wald (Walter), Herrscher, vereinzelt finden sich daher auch die Namensformen Arnoald, Arnwald und Arnbald/Arnbold. Aufgrund der häufigen Namensgleichheit mit Arnulf besteht die Möglichkeit, dass die zweite Silbe auch einen anderen Ursprung hat.

Namenstag

15. Januar, 18. Juli oder 23. Februar

Bekannte Namensträger

  • Abt Arnold († 1166), Abt der Klöster Berge und Nienburg (Annalista Saxo)
  • Arnold I. von Köln (um 1100–1151), Erzbischof von Köln
  • Arnold I. von Kleve (um 1100–1147), Graf von Kleve
  • Arnold I. von Valancourt (um 1120–1183), Erzbischof von Trier
  • Arnold II. von Wied (um 1098–1156), Erzbischof von Köln
  • Arnold II. von Isenburg († 1259), Erzbischof von Trier
  • Arnold II. von Leiningen, von 1124 bis 1126 Bischof von Speyer
  • Arnold I. (Loon) (1078–1126), Graf von Loon
  • Arnold II. (Loon) (1135–1139), Graf von Loon
  • Arnold III. (Loon) (1218–1221), Graf von Loon
  • Arnold III. (Bozen) († 1173), Graf von Bozen, Moreit und Greifenstein
  • Arnold IV. (Loon) (1227–1273), Graf von Loon
  • Arnold V. (Loon) (1279–1323), Graf von Loon
  • Arnold III. von Uissigheim (1298–1336)
  • Arnold von Arnoldsweiler († nach 800), Heiliger, Musiker Karls des Großen
  • Arnold von Brauweiler (1468−1552), Kaufmann, Ratsherr und Bürgermeister im Köln der frühen Neuzeit
  • Arnold von Brescia (1100–1155), italienischer Mönch und Kirchenreformer
  • Arnold von Bruck (Brugk, Arnoldus Brugensis; 1490–1554), österreichischer Komponist und Kapellmeister flanderischer Herkunft
  • Arnold von Egmond (1410–1473), von 1423 bis 1465 sowie 1471 bis 1473 Herzog des Herzogtum Geldern
  • Arnold von Freising († 883), seit 875 Bischof von Freising
  • Arnold von Hiltensweiler († nach 1127), Ritter, Volksheiliger am Bodensee
  • Arnold von Hochstaden (auch von Honstaden; um 13. Jahrhundert), Burggraf und Marschall von Westfalen
  • Arnold von Kulm (1360–1416), Bischof
  • Arnold von Lübeck († 1211/1214), Chronist
  • Arnold von Lüttich, französischer Dominikaner
  • Arnold von Selenhofen († 1160), Erzbischof von Mainz
  • Arnold von Siegen (* um 1500, † 1579), Ratsherr und Bürgermeister in Köln
  • Arnold von Solms († 1296), von 1286 bis 1296 Bischof des Bistums Bamberg
  • Arnold von St. Emmeram (1000–1050)
  • Arnold von Tongern (Arnoldus Luyde a Tungris) (1470–1540)
  • Arnaud de Toroge (auch Arnau de Torroja oder Arnold von Toroga; * um 1105, † 1184), ab 1179 Großmeister des Templerordens
  • Arnoldus/Arnoald (560–611), Markgraf von Schelde, Vater von Bischof Arnulf von Metz
  • Arnoald/Arnual (um 600), Bischof von Metz, Gründer des Stiftes St. Arnual in Saarbrücken, wohl identisch mit Arnulf von Metz
  • Arnold von Unkel († 1482), Weihbischof in Köln

Familienname

Varianten und Abkürzungen

  • Aart (niederländisch), Arnhold, Arild (dänisch), Arnaud, Arnauld (französisch), Arnald, Arnalds, Arnaldo (italienisch), Arnault, Arnot, Arnaldus, Arnoldus
  • Anno, Arend, Arendt, Arlt, Arnd, Arndt, Arne, Arnel, Arnell, Arness, Arnie, Arno, Erni (Schweiz), Erken, Nolde, Noldeke, Nöldeke, Nölke, Noldi, Noll, Nolte

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnold — may refer to: *Arnold (given name) *Arnold (surname) *Arnold (automobile), a short lived English car *Arnold (band), an English indie band *Arnold (comic strip), a comic strip from the mid 1980s *Arnold (crater), crater on the Moon *Arnold… …   Wikipedia

  • Arnold — puede referirse a: Localidades de Estados Unidos Arnold, lugar designado en el censo en California; Arnold, lugar designado en el censo en Maryland; Arnold, lugar designado en el censo en Minnesota; Arnold, ciudad de Misuri; Arnold, villa de… …   Wikipedia Español

  • Arnold — Arnold, Benedict Arnold, Gottfried Arnold, Matthew Arnold, Thomas * * * (as used in expressions) Arnold, Benedict Arnold, Henry (Harley) Hap Arnold Arnold, Matthew Arnold, Thomas doctor Arnold Bax, Sir Arnold (Edwar …   Enciclopedia Universal

  • Arnold — • Name of several medieval figures Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Arnold     Arnold     † …   Catholic encyclopedia

  • Arnold — Arnold, NE U.S. village in Nebraska Population (2000): 630 Housing Units (2000): 351 Land area (2000): 0.773277 sq. miles (2.002779 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.773277 sq. miles (2.002779 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Arnold — Arnold, Arnolt althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: »Adler« und »herrschen«. Namensträger: Arnold Zweig, deutscher Schriftsteller …   Deutsch namen

  • Arnold — (izg. ȃrnold), Matthew (1822 1888) DEFINICIJA engleski književnik, kritičar viktorijanskog društva, promicatelj helenske i francuske književnosti (Kultura i anarhija) …   Hrvatski jezični portal

  • Arnold — Arnold, Nicolaus, geb. 17. Dec. 1618 zu Lissa in Polen, studirte in Danzig u. in Holland, bes. in Fraueker, wo er zuletzt 1651 Professor der Theologie wurde u. 15. Oct. 1680 starb; er schrieb bes. gegen die Socinianer, die Katholiken u. die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arnold — Arnold, Stadt in der engl. Grafsch. Nottingham, (1901) 8757 E.; Textilindustrie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arnold — Árnold, Genit. Arnolds, ein männlicher Vornahme Deutschen Ursprunges, dessen erste Hälfte das alte Wort Arn, ein Adler, ist. Die zweyte Hälfte soll das Wort hold seyn, so daß der Nahme so viel als Adlerhold bedeuten würde. In dem verwandten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”