Arnold Arboretum
Charles Sprague Sargent, der erste Direktor des Arnold Arboretum

Das Arnold-Arboretum ist ein Herbarium und Botanischer Garten der Harvard University in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts. Das Arnold-Arboretum ist ursprünglich als ein Arboretum angelegt, setzt also seinen Schwerpunkt auf verholzende Bäume und Sträucher.

Das Arboretum ist nach dem Kaufmann James Arnold (1781–1868) benannt, dessen Erbe die Gründung 1872 mit ermöglichte.

Gründer und erster Direktor des Arnold-Arboretums war der Botaniker Charles Sprague Sargent. Alfred Rehder war von 1918 bis 1940 Kurator des Arnold-Arboretums.

Das Arnold-Arboretum umfasst etwa 13.000 Pflanzen, die zirka 4.000 botanische Arten repräsentieren. Einen Schwerpunkt bilden Gehölzarten aus Nordamerika und Ostasien. Die Sammlung wurde früher unter anderem durch Pflanzensammlungen aus Ostasien von Charles Sprague Sargent, Ernest Henry Wilson, William Purdom, Joseph Hers und Joseph Rock bereichert. In jüngerer Zeit kam Material aus Asien durch die „Arnold-Arboretum-Expedition nach Japan und Korea“ von 1977, die „Sino-American Botanical Expedition“ von 1980 in die chinesische Provinz Hubei und weitere Expeditionen nach China und Taiwan hinzu.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnold Arboretum — Saltar a navegación, búsqueda Arboreto Arnold (The Arnold Arboretum) Registro Nacional de Lugares Históricos (EE. UU.) Hito Histórico Nacional …   Wikipedia Español

  • Arnold-Arboretum — National Register of Historic Places National Historic Landmark Birken im Arboret …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Arboretum — Infobox nrhp | name = Arnold Arboretum nrhp type = nhl caption = One of the small ponds within Arnold Arboretum location = Boston, Massachusetts nearest city = lat degrees = 42 lat minutes = 17 lat seconds = 52 lat direction = N long degrees = 71 …   Wikipedia

  • Arnold Arboretum of Harvard University — ▪ research centre, Boston, Massachusetts, United States       major botanical research centre famous for its collection of ornamental trees and shrubs from Asia. Founded in 1872, the arboretum consists of 265 acres (107 hectares) at Jamaica Plain …   Universalium

  • Journal of the Arnold Arboretum — ISSN: 0004 2625 Das Journal of the Arnold Arboretum war eine botanische Fachzeitschrift, die vom Arnold Arboretum herausgegeben wurde. Dieses Arboretum liegt in Jamaica Plain im US Bundesstaat Massachusetts; es ist der Harvard Universität mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold — may refer to: *Arnold (given name) *Arnold (surname) *Arnold (automobile), a short lived English car *Arnold (band), an English indie band *Arnold (comic strip), a comic strip from the mid 1980s *Arnold (crater), crater on the Moon *Arnold… …   Wikipedia

  • Arboretum — An arboretum is a collection of trees. Related collections include a fruticetum (from the Latin frutex , meaning shrub), and a viticetum, a collection of vines. More commonly today, an arboretum is a botanical garden containing living collections …   Wikipedia

  • Arboretum — Couleurs automnales du Westonbirt Arboretum, Gloucestershire, Angleterre …   Wikipédia en Français

  • Arboretum — Eingangsbereich des Arboretums Sequoiafarm Kaldenkirchen …   Deutsch Wikipedia

  • arboretum — /ahr beuh ree teuhm/, n., pl. arboretums, arboreta / teuh/. a plot of land on which many different trees or shrubs are grown for study or display. [1830 40; < L arboretum a plantation of trees, equiv. to arbor tree + etum suffix denoting place… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”