Arnold Denker

Arnold Sheldon Denker (* 20. Februar 1914 in New York City; † 2. Januar 2005 in Fort Lauderdale) war ein US-amerikanischer Schachspieler.

Er gewann die Landesmeisterschaft der USA 1944 (vor Reuben Fine) und 1946. Dreimal vertrat er sein Land bei Vergleichswettkämpfen gegen die Sowjetunion, musste sich aber jedes Mal geschlagen geben: 1945 (per Radioübertragung) gegen Michail Botwinnik, 1946 in Moskau gegen Wassili Wassiljewitsch Smyslow und 1954 in New York gegen David Bronstein.

Eine Sammlung seiner besten Partien erschien 1947 unter dem Titel If you must play chess. 1995 veröffentlichte er das Buch The Bobby Fischer I knew and other stories (ISBN 1-886040-18-4).

1981 wurde ihm vom Weltschachbund FIDE der Ehren-Großmeister-Titel verliehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arnold Denker — Infobox chess player playername = Arnold Denker caption= birthname = Arnold Sheldon Denker country = USA datebirth = birth date|1914|2|20 placebirth = New York City, USA datedeath =death date and age|2005|1|2|1914|2|20 placedeath = title =… …   Wikipedia

  • Arnold Denker — Pour les articles homonymes, voir Denker. Arnold Denker Naissance 20 février 1914 New York, États Unis Décès 2 janvier  …   Wikipédia en Français

  • Denker — bezeichnet einen Philosophen Der Denker (Le Penseur), eine Skulptur von Auguste Rodin das Schiff SK Paul Denker Denker ist der Familienname folgender Personen: Alfred Denker (1863–1941), deutscher Professor für Hals Nasen Ohren Heilkunde Anita… …   Deutsch Wikipedia

  • Denker Tournament of High School Champions — The Denker Tournament of High School Champions is a chess tournament that occurs annually in the United States alongside the US Open and the Barber Tournament of K 8 Champions. The tournament is named for the founder, Arnold Denker and is usually …   Wikipedia

  • Denker — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Denker est un nom de famille notamment porté par : Arnold Denker (1914 2005), joueur d échecs américain Henry Denker (né en 1912), romancier et… …   Wikipédia en Français

  • Arnold Keyserling — (Arnold Alexander Herbert Otto Heinrich Constantin Graf Keyserling[1]; * 9. Februar 1922 in Friedrichsruh; † 7. September 2005 in Matrei am Brenner) war ein deutsch österreichischer Philosoph und Religionswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Denker — is a Dutch and German noun meaning thinker . It is also the name of a few people. Among them: Henry Denker (born 1912), US novelist and playwright Arnold Sheldon Denker (1914 2005), a Jewish American chess player Lydia Denker (born 1982), German… …   Wikipedia

  • Arnold Mendelssohn — Arnold Ludwig Mendelssohn (* 26. Dezember 1855 in Ratibor; † 18. Februar 1933 in Darmstadt) war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge. „Arnold Mendelssohn war eine der markantesten Persönlichkeiten seiner Zeit, als Musiker und Mensch von… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Köster — (* 3. Februar 1896 in Wiedenest bei Köln; † 28. Oktober 1960 in Wien) war ein aus Deutschland stammender Baptistenprediger, der den Nationalsozialismus seit 1930 in Artikeln und Predigten kritisierte. Inhaltsverzeichnis 1 Prediger Ausbildung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Zimmerman — Arnold Zimmerman, also known as Arnie Zimmerman, is an American ceramic artist who was born December 13, 1954 in Poughkeepsie, New York. He received a master’s degree from the New York State College of Ceramics at Alfred University. He rose to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”