Fernzüge

Fernzüge (long-distance train; train entre deux points éloignés; treno fra due punti lontani) nennt man auf Bahnen, die zur Bedienung des Stadt- und Vorortverkehrs oder überhaupt des Nahverkehrs besondere Züge eingerichtet haben, die den Fernverkehr bedienenden Züge (s. Betriebssystem). Der Unterschied zwischen solchen Zügen für den Nah- und Fernverkehr tritt mitunter auch dadurch in Erscheinung, daß für den Nahverkehr besondere Karten zu ermäßigten Preisen ausgegeben werden, so z.B. auf der Berliner Stadt- und Ringbahn (s.d.). Solche Fahrkarten zu ermäßigten Preisen gelten dann nur für die Züge des Stadt- und Vorortverkehrs. Für die Züge des Fernverkehrs haben sie keine Gültigkeit, u.zw. in der Regel auch dann nicht, wenn es sich um Reisen zwischen Stationen handelt, die sowohl mit F. als auch mit Zügen des Stadt- oder Vorortverkehrs zurückgelegt werden können. – Die Bezeichnung F. ist sowohl auf Personenzüge als auch auf Güterzüge allgemein anwendbar, wenn es sich um eine Unterscheidung von den Zügen des Nahverkehres handelt (s. Fahrplan). Im besonderen ist für die deutschen Eisenbahnen durch § 29 der Beförderungsvorschriften des DEVV. angeordnet, daß die zur geschlossenen Durchführung beladener oder leerer Wagen auf größere Entfernung bestimmten Züge als Ferngüterzüge zu bezeichnen sind.

Breusing.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Öresundståg — Ein Öresundståg in Malmö Öresundståg (schwedisch) oder Øresundstog (dänisch), „Öresundzug“, ist der Name eines Zuges, der in erster Linie im gleichnamigen, regionalen, grenzüberschreitenden Personennahverkehr in der dänisch schwedischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtrak — National Railroad Passenger Corporation Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1971 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • National Railroad Passenger Corporation — Amtrak Logo seit 2000 Unter der Marke Amtrak betreibt das amerikanische Unternehmen National Railroad Passenger Corporation seit 1971 den nationalen Personenzugverkehr in den Vereinigte Staaten. Die Stammaktien der National Railroad Passenger… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhöfe — Bahnhöfe, Bahnhofsanlagen (stations, yards; gares; stazioni). Inhalt: A. Begriffsbestimmung und Einteilung. B. Grundzüge der Gleisanordnungen. I. Bahnhöfe in Durchgangsform für eine Bahnlinie. 1. Haltepunkte zweigleisiger Bahnen; kleinere… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Berliner Stadtbahn — Berliner Stadtbahn. I. Entstehungsgeschichte und Bau. Im Jahre 1872 beantragte die Deutsche Eisenbahnbaugesellschaft beim preußischen Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten die Genehmigung zum Bau einer Eisenbahn, der sogenannten… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Fernverkehrszug — Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahnzügen. Das Gegenstück für kürzere Entfernungen ist der Schienenpersonennahverkehr. Die Reisezeit beträgt meistens über eine Stunde, im Mittel… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernzug — Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahnzügen. Das Gegenstück für kürzere Entfernungen ist der Schienenpersonennahverkehr. Die Reisezeit beträgt meistens über eine Stunde, im Mittel… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stationen der Metro Sankt Petersburg —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • SPFV — Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahnzügen. Das Gegenstück für kürzere Entfernungen ist der Schienenpersonennahverkehr. Die Reisezeit beträgt meistens über eine Stunde, im Mittel… …   Deutsch Wikipedia

  • Schienenpersonenfernverkehr — (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahn Zügen. Das Gegenstück für kürzere Entfernungen ist der Schienenpersonennahverkehr. Die Reisezeit beträgt meistens über eine Stunde, im Mittel etwa drei Stunden.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”