Friedmann


Friedmann

Friedmann, Alexander, österreichischer Ingenieur, der sich hauptsächlich durch die Vervollkommnung der Dampfstrahlpumpen einen Weltruf verschafft hat, wurde 1838 in Budapest geboren, studierte zuerst an der Wiener technischen Hochschule, dann in Karlsruhe und ging später auf einige Monate nach Reschitza, um sich im dortigen Eisenwerk als Ingenieur zu betätigen. 1861 kam er nach Paris, wo er drei Jahre in der Lokomotivfabrik von Cail als Konstrukteur wirkte. Hier machte er die ersten Studien über Injektoren, die er in Bezug auf kompendiöse Form und Leistungsfähigkeit wesentlich verbesserte. Er war der erste, der den Expansionskonus in der Dampfdüse verwendete (s. Dampfstrahlpumpen), wodurch die Austrittsgeschwindigkeit des Dampfes erhöht und der Nutzeffekt der Strahlenapparate gesteigert wird. Die Fabrikation der von ihm hergestellten Injektoren wurde 1867 begonnen; 1870 wurde hierfür eine Fabrik in Wien gebaut, die noch besteht. 1879 wurde F. in den Reichsrat gewählt, wo er intensiv für die Verwirklichung des Baues des Donau-Oderkanales eintrat; mitten in seinen Arbeiten ereilte ihn 1882 der Tod.

Gölsdorf.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedmann — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Friedmann (Unternehmer) (1838–1882), Wiener Industrieller, Gemeinderat und Landtagsabgeordneter Alexander Friedmann (Arzt) (1948–2008), rumänisch österreichischer Psychiater Alexander… …   Deutsch Wikipedia

  • FRIEDMANN (A. A.) — FRIEDMANN ALEXANDRE ALEXANDROVITCH (1888 1925) Astrophysicien et cosmologiste soviétique né à Saint Péterbourg de parents musiciens. Friedmann entre en 1906 dans la section de mathématiques du département de physique et de mathématiques de… …   Encyclopédie Universelle

  • Friedmann — Friedmann,   1) Frịdman, Aleksandr Aleksandrowitsch, russischer Mathematiker und Physiker, * Sankt Petersburg 17. 6. 1888, ✝ Leningrad 16. 9. 1925; wurde 1918 Professor für Mechanik in Perm, wirkte aber seit 1920 in Leningrad. Friedmann befasste …   Universal-Lexikon

  • Friedmann — Friedmann, 1) Siegwart, Schauspieler, geb. 25. April 1842 in Budapest, kam mit 14 Jahren nach Wien, um Kaufmann zu werden, konnte aber während seiner Lehrzeit der Neigung, sich der Bühne zu widmen, nicht widerstehen und hatte das Glück, Dawisons… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Friedmann — Friedmann, Alfred, Dichter, geb. 26. Okt. 1845 in Frankfurt a. M., seit 1871 Journalist in Wien, seit 1886 in Berlin, schrieb lyrische und epische Dichtungen, Novellen und Romane; auch Dramen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Friedmann [2] — Friedmann, Siegwart, Schauspieler, geb. 25. April 1842 zu Pest, 1864 71 am Berliner Hoftheater, dann in Schwerin, Wien und Hamburg, 1883 92 Sozietär des Deutschen Theaters in Berlin, hervorragender Charakterdarsteller (Shylock, Othello etc.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Friedmann — Friedmann, Georges …   Enciclopedia Universal

  • Friedmann — Friedmann, Georges …   Dictionary of sociology

  • Friedmann — Porté surtout en Alsace, c est un nom de personne d origine germanique (frid = paix + man = homme), ou bien tout simplement le surnom d un homme pacifique. Variantes : Friedman, Friedemann. Le nom est parfois porté par des juifs askhénazes, pour… …   Noms de famille

  • Friedmann —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Le nom de Friedmann est celui de plusieurs personnalités (par ordre alphabétique) : Alexandre Friedmann (1888 1925) physicien et… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.