Hauptsignale


Hauptsignale

Hauptsignale (home signals; signaux principaux; segnali principali), in der deutschen Eisenbahnsignalordnung Signale, die anzeigen, ob der dahinterliegende Gleisabschnitt von einem Zuge befahren werden darf oder nicht. Sie bestehen aus einem Maste, woran als Tagsignal ein bis drei Flügel und für die Dunkelheit ebenso viele Laternen angebracht sind.

Die H. werden verwendet als: Einfahrsignale, Ausfahrsignale, Wegesignale, Blocksignale und sonstige Deckungssignale vor Gefahrpunkten, wie Bahnkreuzungen in Schienenhöhe, beweglichen Brücken, Gleisabzweigungen.

Die H. gelten nach den preußischen Bestimmungen nur für Züge, nicht aber für Rangierbewegungen. Sie stehen in der Regel rechts neben oder in der Mitte über dem Gleise, zu dem sie gehören.

Einfahr-, Ausfahr-, Wege- und Blocksignale zeigen in der Grundstellung »Halt«. Für Blockstellen ohne Weichen sind Ausnahmen zugelassen (s. Signalwesen).

Hoogen.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisenbahnsignal (Deutschland) — Vor und Hauptsignale (Formsignale) eines Bahnhofs mit den Signalbegriffen Hp 0 am Haupt und Vr 0 am Vorsignal Eisenbahnsignale signalisieren grundsätzlich, ob und in welcher Geschwindigkeit Streckenabschnitte befahren werden dürfen. Dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnsignale in Deutschland — Vor und Hauptsignale (Formsignale) eines Bahnhofs mit den Signalbegriffen Hp 0 am Haupt und Vr 0 am Vorsignal Eisenbahnsignale signalisieren grundsätzlich, ob und in welcher Geschwindigkeit Streckenabschnitte befahren werden dürfen. Dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Signalwesen — (signalling; signalisation; i segnali). Inhalt: I. Signalbegriffe. – II. Signalzeichen und Signalmittel. – III. Signalordnungen. – IV. Neuere Bestrebungen auf dem Gebiete des S. Befehle und Meldungen, die im Eisenbahnbetrieb zwischen den… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Übergabezug — (delivery train; train de transbordement; treno di transbordo), ein Zug, der an der Grenze zweier Verwaltungs , Eigentums oder Betriebsaufsichtsbezirke von einer betriebsführenden Stelle an die andere übergeben wird. Im Geltungsbereich der… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Hauptsignal — Ks Signal im Bahnhof Kinding (Altmühltal) in der Funktion eines Hauptsignals. Signalbegriff: Halt (Hp 0) Ein Hauptsignal ist ein Eisenbahnsignal. Es zeigt an, ob der anschließende Gleisabschnitt befahren werden darf. Gleisabschnitte in… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnsignale in Finnland — Ein Haupt und Vorsignal zusammen an einem Signalmast kombiniert. Das Hauptsignal zeigt den Fahrbegriff „Fahrt mit 35 km/h“ an, das Vorsignal zeigt das Signalbild „Fahrt mit 35 km/h erwarten“. Die Eisenbahnsignale in Finnland sind Eisenbahnsignale …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnsignale in Japan — Die japanischen Eisenbahnsignale wurden im japanischen Ministerialerlass zur Festlegung von technischen Standards der Eisenbahn (jap. 鉄道に関する技術上の基準を定める省令, Tetsudō ni kansuru gijutsu jō no kijun wo sadameru shōrei) des MLIT aus dem Jahr 2001[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Linienzugbeeinflussung — Die Linienzugbeeinflussung (LZB), auch Linienförmige Zugbeeinflussung, ist ein System der Eisenbahn, welches folgende zwei Hauptfunktionen leistet: Übermittlung von Führungsgrößen bzw. Fahraufträgen an die Triebfahrzeugführer von Zügen, nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Mastschild — Lichthauptsignal der DB mit weiß rot weißem Mastschild Als Mastschilder werden in Deutschland farbige Markierungen an Lichthauptsignalen bezeichnet, die das Verhalten des Triebfahrzeugführers bei haltzeigendem, gestörtem oder erloschenem Signal… …   Deutsch Wikipedia

  • Schutzsignal — Schutzsignale (Kurzbezeichnung Sh) sind eine Gruppe von Signalbegriffen für Eisenbahnsignale. Sie dienen dazu, ein Gleis abzuriegeln, den Auftrag zum Halten zu erteilen oder die Aufhebung eines Fahrverbots anzuzeigen. Schutzsignale können auch an …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.