Innenrahmenlokomotiven


Innenrahmenlokomotiven

Innenrahmenlokomotiven, Lokomotiven, bei denen die Rahmen innerhalb der Räder angeordnet sind.


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Außenrahmenlokomotive — (outside framed engine; machine à châssis extérieur; locomotiva con telaio esterno), jene Lokomotive, bei der sich die Räder innerhalb der Rahmen befinden. Die A. besitzen entweder Aufsteckkurbeln (d.h. Kurbeln vor den Lagern) oder Hallsche… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.