Laufräder


Laufräder

Laufräder, im Gegensatz zu Treibrädern (Kuppelräder) Räder der Lokomotive, die nur den Zweck haben, einen Teil des Lokomotivgewichts auf die Schienen zu übertragen (s. Räder).


http://www.zeno.org/Roell-1912. 1912–1923.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laufräder — für Krane. Schiebebühnen u. dergl. werden als Scheiben oder Speichenräder ohne besondere Radreifen hergestellt. Man bemißt den Durchmesser D cm und die Laufflächenbreite b cm für den Raddruck von Q kg nach der Formel k D b = Q und setzt k = 20… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Francis Turbine — Laufräder einer Francis Turbine vom Kraftwerk Sösetalsperre Die Francis Turbine ist eine im Jahre 1849 in den USA von dem Ingenieur James B. Francis verbesserte Wasserturbine. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Francisturbine — Laufräder einer Francis Turbine vom Kraftwerk Sösetalsperre Die Francis Turbine ist eine im Jahre 1849 in den USA von dem Ingenieur James B. Francis verbesserte Wasserturbine. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Francis-Turbine — Laufräder einer Francis Turbine des Kraftwerks Sösetalsperre Die Francis Turbine ist eine im Jahre 1849 in den USA von dem Ingenieur James B. Francis verbesserte Wasserturbine. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Grubenlüfter — Laufräder eines axialen zweistufigen Grubenlüfters mit verstellbaren Schaufeln Als Grubenlüfter bezeichnet man im Bergbau Ventilatoren, die der Bewetterung eines Bergwerks dienen.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der DIN-Normen — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • Laufrad (Fahrrad) — Hinteres Rennrad Laufrad mit patentierter Sonder Einspeichung (Campagnolo Vento) Als Laufrad bezeichnet man die Gesamtheit eines Vorder oder Hinterrades beim Fahrrad. Manchmal wird ein Laufrad umgangssprachlich als Felge oder Reifen bezeichnet,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentrifugalpumpe — Kreiselpumpe mit radialem Austritt Eine Kreiselpumpe ist eine Strömungsmaschine zur Förderung von Flüssigkeiten mittels eines stetig rotierenden Laufrads. Flüssigkeit, welche über das Saugrohr in die Kreiselpumpe eintritt, wird vom rotierenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreiselpumpe — Eine Kreiselpumpe ist eine Strömungsmaschine. Sie nutzt die Schwungkraft um Flüssigkeit zu fördern. Flüssigkeit, die über das Saugrohr in die Kreiselpumpe eintritt, wird vom rotierenden Pumpenrad mitgerissen und zunächst auf einer Kreisbahn nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Rennrad — Ein Rennrad (Schweiz: Rennvelo) ist ein Fahrrad, das für den Gebrauch als Sportgerät bei Radrennen konstruiert wurde. Es zeichnet sich durch eine leichte Bauweise und die Reduktion auf die zum Fahren erforderlichen Teile aus (also z. B.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.